Angebote zu "Anal" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Kamillosan® Wund- und Heilbad
20,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsbereiche Sitzbad Juckreiz im Anal- oder Genitalbereich nach Operationen im Anal- oder Genitalbereich zur Linderung der Beschwerden bei Anal- oder Genitalekzemen zur Linderung der Beschwerden bei Hämorrhoiden zur Nachbehandlung von vaginalen Operationswunden und Dammschnitten Umschlag oder Teilbad Entzündete Haut und Schleimhaut offene Abzesse Nachbehandlung von Furunkeln

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
HämorrhFried Anal Hygiene-Rolls, 32 St
4,39 € *
zzgl. 3,50 € Versand

HämorrhFried Hygiene-Rolls sind die saubere Lösung zur Optimierung der alltäglichen Anal-Hygiene und nehmen Anal-Feuchtigkeit und -Sekrete schonend auf. Sie sind leicht, pflegend und bakterienhemmend. Anwendungsgebiete: Der Feinabschluss am Anus durch Hämorrhoiden (gefäßreiches Polster oberhalb des Schließmuskels) kann sich krankhaft verändern. Weitere Ursachen für unangenehme Beschwerden im Afterbereich können neben der häufig auftretenden Hämorrhoiden-Erkrankung sein: Allgemeine Bindegewebsschwäche, Fisteln, Warzen, Hautpilze, Wurminfektionen, Ekzeme, Allergien, Fissuren, Thrombosen der Enddarmgefäße. Gebrauchsanleitung: HämorrhFried ist die ideale Hygiene-Ergänzung zu Arzneien bei schmerzhaften Erkrankungen am Anus. Die leichten, zarten HämorrhFried Hygiene-Rolls sind mit pflegender Aloe Vera angereichert. Nach jedem Stuhlgang und sorgfältiger After-Reinigung zunächst durch weiches Toilettenpapier ist der Anal-Bereich immer trocken zu halten. Das bakterienhemmende und pflegende HämorrhFried Hygiene-Roll in die Po-Falte längs, mittig vor den After plazieren.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Kamillosan® Konzentrat
17,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsbereiche: Gurgellösung Entzündliche Erkrankungen und Reizzustände der Atemwege z.B. bei Entzündungen des Rachens Spülung Entzündungen der Mundhöhle, z.B. Zahnfleischentzündungen Inhalation Entzündungen der Atemwege (Nase, Nasennebenhöhlen, Bronchien) Teilbad oder Umschläge Entzündungen der Haut- und Schleimhaut, z.B. Verbrennungen Wundsein Juckreiz der Haut Sitzbad Entzündungen im Analbereich und Bereich der Geschlechtsorgane, z.B. Erkrankungen im Analbereich, Hämorrhoiden Erkrankungen der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane nach Operationen im Anal- oder Genitalbereich Waschungen Entzündungen der Haut, z.B: Unreine Haut/Gesichtshaut, Ekzeme, Akne, Sonnenbrand Innerliche Anwendung Krampfartige und entzündliche Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich, z.B. Magenschleimhautentzündungen nervöse Magenbeschwerden Krampfzustände der Bauchorgane unterstützende Behandlung bei Magengeschwüren

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Kamillosan® Konzentrat
3,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsbereiche: Gurgellösung Entzündliche Erkrankungen und Reizzustände der Atemwege z.B. bei Entzündungen des Rachens Spülung Entzündungen der Mundhöhle, z.B. Zahnfleischentzündungen Inhalation Entzündungen der Atemwege (Nase, Nasennebenhöhlen, Bronchien) Teilbad oder Umschläge Entzündungen der Haut- und Schleimhaut, z.B. Verbrennungen Wundsein Juckreiz der Haut Sitzbad Entzündungen im Analbereich und Bereich der Geschlechtsorgane, z.B. Erkrankungen im Analbereich, Hämorrhoiden Erkrankungen der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane nach Operationen im Anal- oder Genitalbereich Waschungen Entzündungen der Haut, z.B. unreine Haut/Gesichtshaut, Ekzeme, Akne, Sonnenbrand Innerliche Anwendung Krampfartige und entzündliche Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich, z.B. Magenschleimhautentzündungen nervöse Magenbeschwerden Krampfzustände der Bauchorgane unterstützende Behandlung bei Magengeschwüren

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Kamillosan® Konzentrat
9,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsbereiche: Gurgellösung Entzündliche Erkrankungen und Reizzustände der Atemwege z.B. bei Entzündungen des Rachens Spülung Entzündungen der Mundhöhle, z.B. Zahnfleischentzündungen Inhalation Entzündungen der Atemwege (Nase, Nasennebenhöhlen, Bronchien) Teilbad oder Umschläge Entzündungen der Haut- und Schleimhaut, z.B. Verbrennungen Wundsein Juckreiz der Haut Sitzbad Entzündungen im Analbereich und Bereich der Geschlechtsorgane, z.B. Erkrankungen im Analbereich, Hämorrhoiden Erkrankungen der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane nach Operationen im Anal- oder Genitalbereich Waschungen Entzündungen der Haut, z.B. unreine Haut/Gesichtshaut, Ekzeme, Akne, Sonnenbrand Innerliche Anwendung Krampfartige und entzündliche Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich, z.B. Magenschleimhautentzündungen nervöse Magenbeschwerden Krampfzustände der Bauchorgane unterstützende Behandlung bei Magengeschwüren

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Kamillosan® Konzentrat
54,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsbereiche: Gurgellösung Entzündliche Erkrankungen und Reizzustände der Atemwege z.B. bei Entzündungen des Rachens Spülung Entzündungen der Mundhöhle, z.B. Zahnfleischentzündungen Inhalation Entzündungen der Atemwege (Nase, Nasennebenhöhlen, Bronchien) Teilbad oder Umschläge Entzündungen der Haut- und Schleimhaut, z.B. Verbrennungen Wundsein Juckreiz der Haut Sitzbad Entzündungen im Analbereich und Bereich der Geschlechtsorgane, z.B. Erkrankungen im Analbereich, Hämorrhoiden Erkrankungen der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane nach Operationen im Anal- oder Genitalbereich Waschungen Entzündungen der Haut, z.B. unreine Haut/Gesichtshaut, Ekzeme, Akne, Sonnenbrand Innerliche Anwendung Krampfartige und entzündliche Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich, z.B. Magenschleimhautentzündungen nervöse Magenbeschwerden Krampfzustände der Bauchorgane unterstützende Behandlung bei Magengeschwüren

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Paeonia comp. Heel® Tabletten
9,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikationsgruppe: Homöopathisches Arzneimittel bei Haut- und Gefäßerkrankungen. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Entzündliche Hautveränderungen und Einrisse im Anal bereich; Hämorrhoiden. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei Kindern unter 6 Jahren. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Bei Blut im Stuhl sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern von 6 bis 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie das Arzneimittel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden. 1 Tablette = 0,025 BE. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen; bei akuten Beschwerden / bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Paeonia comp. Heel® Tabletten
33,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikationsgruppe: Homöopathisches Arzneimittel bei Haut- und Gefäßerkrankungen. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Entzündliche Hautveränderungen und Einrisse im Anal bereich; Hämorrhoiden. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei Kindern unter 6 Jahren. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Bei Blut im Stuhl sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern von 6 bis 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie das Arzneimittel daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden. 1 Tablette = 0,025 BE. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen; bei akuten Beschwerden / bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Milax 1,0 Suppositorien 10 Zäpfchen
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04647595 Milax 1,0 Suppositorien 10 Zäpfchen Milax® 1,0 - Bei Verstopfung sowie zur Darmentleerung vor rektalen Untersuchungen (Rektoskopie) zur Erweichung des Stuhles bei Hämorrhoiden und Analfissuren. - milde Glycerol-Abführzäpfchen - sehr gut verträglich - auch für Kleinkinder, Schwangere und Stillende geeignet Wirkstoff : Glycerol 85% Anwendungsgebiete: Das Arzneimittel sollte nur dann eingesetzt werden, wenn die Verstopfung durch Ernährungsumstellung oder Quellpräparate nicht zu beheben ist. - Verstopfung - Darmentleerung als Vorbereitung bei Operationen und/oder Untersuchungen - Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls bei bestimmten Erkrankungen, wie z.B. bei schmerzhaften Anal leiden Zusammensetzung bezogen auf 1 Zäpfchen Glycerol 85%,Magnesium carbonat, leichtes, basisches,Polysorbat 80,Hartf ett Dosierung: Dosierung : Bei Bedarf wird 1-2mal täglich etwa 20 bis 30 Minuten vor der beabsichtigten Entleerung 1 Zäpfchen in den Darm eingeführt. Ohne diagnostische Abklärung sollte die Anwendung von Abführmitteln nur kurzfristig erfolgen. Die längerfristige Anwendung führt häufig zu einer Verstärkung der Darmträgheit. Quelle: Berlin Chemie 2015

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot