Angebote zu "Darm" (156 Treffer)

Kategorien

Shops

FAKTU lind Zäpfchen m.Hamamelis 10 St - Versand...
Aktuell
7,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Details: PZN: 07798768 Anbieter: Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH Packungsgr.: 10St Produktname: Faktu lind Zäpfchen mit Hamamelis Darreichungsform: Suppositorien Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Juckreiz und Schmerzen im Analbereich, wie bei: - Hämorrhoiden, leichte Formen Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Führen Sie das Arzneimittel in den Enddarm ein. Zuvor entleeren Sie den Darm möglichst. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 4 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Hamamelis und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: etwa 3 m hoher Strauch oder kleiner Baum, dessen leuchtend gelbe, schmalblättrige Blüten gleichzeitig mit den Früchten des letzten Jahres am Strauch verbleiben; die Blätter können leicht mit Haselnussblättern verwechselt werden. - Vorkommen: Nordamerika - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte und Tinkturen von Blättern, Rinde und Zweigen. Gerbstoffe reagieren mit den Proteinen der (Schleim-)Haut. Sie dichten durch Bildung einer dünnen Schutzschicht auf der Oberfläche kleine Verletzungen ab und hemmen Entzündungen sowie leichte Blutungen. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 16.01.2021
Zum Angebot
Mastu® Zäpfchen
4,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Anwendung bei Hämorrhoiden. Jeder kennt sie, keiner möchte sie haben. Dabei kommen Hämorrhoiden relativ häufig vor und sind längst keine Tabu-Erkrankung mehr. Als Hämorrhoiden werden die knotenförmigen Erweiterungen von Blutgefäßen am Darmausgang, also im Afterbereich bezeichnet. Hämorrhoiden können sich infolge lokaler Infektionen, durch mechanische Beanspruchung z. B. durch starkes Pressen beim Stuhlgang, in der Schwangerschaft, aufgrund einer Bindegewebsschwäche oder auch durch eine überwiegend sitzende Tätigkeit entwickeln. Nicht immer machen Hämorrhoiden Beschwerden. Sie können aber Reizungen, Juckreiz, Brennen, Nässen oder kleine Blutungen im Bereich des Afters verursachen, wodurch die Stuhlentleerung beeinträchtigt werden kann. Das apothekenexklusive Medizinprodukt Mastu® Zäpfchen lindert Beschwerden wie Reizungen, Juckreiz, Brennen und Nässen, die häufig im Zusammenhang mit Hämorrhoiden auftreten und fördert die Wundheilung der betroffenen Partien. Gute Gründe für Mastu® Zäpfchen lindern Reizungen, Juckreiz, Brennen und Nässen fördern die Wundheilung Praktisch für unterwegs und in der Nacht Wirkstoff(e) Basisches Bismutgallat, Titandioxid Dosierung 2x täglich je 1 Zäpfchen in den After bzw. Darm einführen

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 16.01.2021
Zum Angebot
LACTULOSE Hexal Sirup 500 ml - Versandkostenfre...
Bestseller
6,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Lactulose Hexal Sirup 500 ml gegen Verstopfung Wenn Verstopfung Ihnen zu schaffen macht und andere Behandlungsmethoden wie eine ballaststoffreiche Ernährung und viel Bewegung Ihre Beschwerden nicht lindern, ist Lactulose Hexal Sirup das Mittel Ihrer Wahl. Als besonders gut verträgliches Abführmittel macht es den Darminhalt weicher, regt die Darmaktivität an und sorgt auf diese Weise für einen erleichterten Stuhlgang. Das kann nicht nur bei Verstopfung und Darmträgheit, sondern auch bei schmerzhaften Analerkrankungen wie etwa Hämorrhoiden von Vorteil sein. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften wird Lactulose darüber hinaus bei der Therapie und zur Vorbeugung von portokavaler Enzephalopathie, chronischen Lebererkrankungen mit Störungen der Gehirnfunktion, eingesetzt. Die Anwendungsgebiete von Lactulose Hexal im Überblick: Verstopfung Krankheiten, die einen erleichterten Stuhlgang erfordern (z.B. Hämorrhoiden) Vorbeugung und Behandlung von portokavaler Enzephalopathie (chronische Lebeerkrankungen mit Gehirnschädigung) Die Wirkungsweise von Lactulose Sirup Hexal Bei dem Wirkstoff in diesem Abführmittel von Hexal handelt es sich um Lactulose, ein synthetisch erzeugter Doppelzucker mit vielseitigen Eigenschaften. In erster Linie sorgt Lactulose dafür, dass der bei einer Verstopfung trockene und harte Stuhl Wasser aufnimmt. Auf diese Weise wird er weicher und nimmt an Volumen zu, wodurch die Darmbewegung angeregt wird. Ein weiterer Faktor, der die Darmentleerung erleichtert und begünstigt, ist die Umwandlung der Lactulose in Milch- und Essigsäure durch Bakterien im Dickdarm. Diese Säuren fördern ebenfalls die Darmaktivität. Gleichzeitig trägt Lactulose zur Regenerierung der natürlichen Darmflora bei und ist besonders gut verträglich, da der Doppelzucker nicht verdaut wird und ausschließlich im Darm wirkt. Lactulose spielt davon abgesehen eine wesentliche Rolle bei der Behandlung und Prophylaxe von chronischen Lebererkrankungen mit Gehirnschädigung. Bei solchen Beschwerden findet sich oftmals eine erhöhte Ammoniak-Konzentration im Blut, welche durch die Einnahme von Lactulose Saft reguliert wird. Anwendung und Dosierung Lactulose Hexal Sirup kann pur eingenommen oder alternativ Speisen und Getränken beigemischt werden. Es ist zur Behandlung von Verstopfung bei Erwachsenen und Kindern ab 14 Jahren geeignet, kann jedoch auf ausdrücklichen ärztlichen Rat auch Kindern unter 14 Jahren verabreicht werden. Es gilt folgende Dosierungsempfehlung: Kinder bis 18 Jahre: 1- bis 2-mal täglich je 4,5 – 9 ml Erwachsene: 1- bis 2-mal täglich je 7,5 – 15 ml Die abführende Wirkung tritt in der Regel 2 bis 10 Stunden nach der Verabreichung ein. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach der Art der Beschwerden beziehungsweise dem Fortschreiten der Erkrankung und sollte gegebenenfalls mit einem Arzt abgesprochen werden. Das ist insbesondere bei der Behandlung von portokavaler Enzephalopathie zu empfehlen, denn in diesem Fall ist die Dosierung entsprechend höher. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 16.01.2021
Zum Angebot
Rittmeyer: Arthrose, Gicht 1
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: So besiegte ich Arthrose, Gicht, Rheuma, Infekte, Verstopfung, Prostata-Beschwerden und Hämorrhoiden 1, Titelzusatz: Heilungsbericht mit Anleitung zur Selbsthilfe, Auflage: 3. Auflage von 2010 // 3. erweiterte Auflage, Autor: Rittmeyer, Ingo F., Verlag: Rittmeyer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arthrose // Erkältungskrankheit // Gicht // Rheuma // Rheumatologie // Darm // Darmträgheit // Verstopfung // Obstipation // Stuhlverstopfung // Alternativmedizin, Rubrik: Alternative Medizin // Naturmedizin, Homöopathie, Seiten: 261, Gewicht: 388 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.01.2021
Zum Angebot
Toiletten-Fußhocker faltbar
29,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die sitzende Position ist bei unseren modernen Toiletten die Ursache für viele Darmprobleme, z. B. Reizdarm, Verstopfung, Hämorrhoiden. Ein besonderer Muskel umgreift unseren Enddarm wie eine Schlaufe. Wenn wir sitzen oder stehen, bindet dieser Muskel den Darm ab und verhindert so den Stuhlgang. Während man beim Sitzen verstärkt pressen muss, lockert sich beim hockenden Stuhlgang - im empfohlenen 35°-Winkel - der schlaufenförmige Muskel und öffnet den Enddarm. Ohne große Anstrengung kann dieser sich leicht, schnell und vollständig entleeren. Mit dem Hocker nehmen Sie die von Natur aus vorgesehene Hockhaltung ein (Denker-Position). Platzsparend zu verstauen und bis 100 kg belastbar. Die rutschfesten Füße verleihen einen sicheren Stand, sodass der Hocker auch als Tritthocker seinen Einsatz findet.

Anbieter: Avena
Stand: 16.01.2021
Zum Angebot
Mastu® Zäpfchen
5,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Zur Anwendung bei Hämorrhoiden. Jeder kennt sie, keiner möchte sie haben. Dabei kommen Hämorrhoiden relativ häufig vor und sind längst keine Tabu-Erkrankung mehr. Als Hämorrhoiden werden die knotenförmigen Erweiterungen von Blutgefäßen am Darmausgang, also im Afterbereich bezeichnet. Hämorrhoiden können sich infolge lokaler Infektionen, durch mechanische Beanspruchung z. B. durch starkes Pressen beim Stuhlgang, in der Schwangerschaft, aufgrund einer Bindegewebsschwäche oder auch durch eine überwiegend sitzende Tätigkeit entwickeln. Nicht immer machen Hämorrhoiden Beschwerden. Sie können aber Reizungen, Juckreiz, Brennen, Nässen oder kleine Blutungen im Bereich des Afters verursachen, wodurch die Stuhlentleerung beeinträchtigt werden kann. Das apothekenexklusive Medizinprodukt Mastu® Zäpfchen lindert Beschwerden wie Reizungen, Juckreiz, Brennen und Nässen, die häufig im Zusammenhang mit Hämorrhoiden auftreten und fördert die Wundheilung der betroffenen Partien. Gute Gründe für Mastu® Zäpfchen Zur Anwendung bei Hämorrhoiden und fördert die Wundheilung der betroffenen Partien Lindert Reizungen, Juckreiz, Brennen und Nässenfördert die Wundheilung Praktisch für unterwegs und in der Nacht Wirkstoff(e) Basisches Bismutgallat, Titandioxid Dosierung 2x täglich je 1 Zäpfchen in den After bzw. Darm einführen

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 16.01.2021
Zum Angebot
Mastu Zäpfchen 10 Zäpfchen
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06835421 Mastu Zäpfchen 10 Zäpfchen Jeder kennt sie, keiner möchte sie haben. Dabei kommen Hämorrhoiden relativ häufig vor und sind längst keine Tabu-Erkrankung mehr. Nicht immer machen Hämorrhoiden Beschwerden. Sie können aber Reizungen, Juckreiz, Brennen, Nässen oder kleine Blutungen im Bereich des Afters verursachen, wodurch die Stuhlentleerung beeinträchtigt werden kann. Das apothekenexklusive Medizinprodukt Mastu® Zäpfchen lindert Beschwerden wie Reizungen, Juckreiz, Brennen und Nässen, die häufig im Zusammenhang mit Hämorrhoiden auftreten und fördert die Wundheilung der betroffenen Partien." Anwendung 2x täglich je 1 Zäpfchen in den After bzw. Darm einführen Wirkstoffe Basisches Bismutgallat, Titandioxid Quelle: STADA Consumer Health Deutschland GmbH"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 16.01.2021
Zum Angebot
Eulatin Nh Salbe
8,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Eulatin Nh Salbe (Packungsgröße: 60 g)Eulatin Nh Salbe (Packungsgröße: 60 g) erleichtert den Stuhlgang bei Hämorrhoiden.Wirkungsweise von Eulatin Nh Salbe (Packungsgröße: 60 g)Hämorrhoiden sind unangenehm und der Stuhlgang häufig schmerzhaft. Auch Blutauflagerungen oder Juckreiz können auftreten. Eulatin Nh Salbe (Packungsgröße: 60 g) fettet den Enddarmkanal ein und ermöglicht so ein besseres Gleiten des Stuhls. Zudem werden die Hämorrhoiden durch den Fettfilm vor Verletzungen geschützt. Durch die erleichterte Darmentleerung verringert sich auch der Druck im Darm und die Schmerzen werden verringert. Des Weiteren wirkt Eulatin Nh Salbe (Packungsgröße: 60 g) auch dem Juckreiz entgegen. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Eulatin Nh Salbe (Packungsgröße: 60 g): Weißes Vaselin Wollwachs Wollwachsalkoholsalbe medizinische Hefe gereinigtes Wasser mittelkettige Triglyceride Hartparaffin hochdisperses Siliciumdioxid Tannin basisches Bismutgallat HamamelisrindenfluidextraktGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Das Produkt darf nicht zeitgleich mit anderen Salben in der Analregion verwendet werden. In der Schwangerschaft oder Stillzeit ist dieses Präparat nicht anzuwenden.DosierungAnwendungsempfehlung von Eulatin Nh Salbe (Packungsgröße: 60 g): Sie können Eulatin Nh Salbe (Packungsgröße: 60 g) bei Bedarf zwei bis dreimal am Tag vor dem Stuhlgang verwenden. Reinigen Sie vorher die Analregion mit lauwarmem Wasser. Anschließend können Sie Eulatin Nh Salbe (Packungsgröße: 60 g) bei äußeren Hämorrhoiden direkt mit dem Finger auftragen. Bei inneren Hämorrhoiden können Sie den beiliegenden Applikator verwenden. Um Ihre Kleidung zu schützen, können Sie etwas Zellstoff zur Abdeckung verwenden. Beachten Sie auch die beiliegenden Anwendungshinweise.HinweiseWeitere Produkte zur Behandlung von Hämorrhoiden finden Sie ebenfalls in Ihrer Versandapotheke.Eulatin Nh Salbe (Packungsgröße: 60 g) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 16.01.2021
Zum Angebot
ScheBo® M2-Pk Stuhltest
36,98 € *
ggf. zzgl. Versand

ScheBo® M2-Pk™ Stuhltest Darmkrebs ist mit eine der häufigsten Krebs-Erkrankungen in der westlichen Welt, von der allein in Deutschland pro Jahr rund 66.000 Menschen betroffen sind und von denen 29.000 sterben. Dabei sind die Heilungschancen bei rechtzeitiger Diagnose nahezu 100 Prozent. Ab dem 60. Lebensjahr lassen sich gutartige Vorstufen des Darmkrebses bei jedem dritten Menschen nachweisen. Nun gibt es den neuartigen ScheBo® M2-Pk™ Stuhltest.Die Darmspiegelung ist zwar weiterhin der Goldstandard, jedoch nehmen nur ca. 2,8% der ca. 22 Millionen Menschen älter als 55 Jahre diese kostenlose Vorsorgedarmspiegelung auch tatsächlich in Anspruch. Das mag daran liegen, dass die Darmspiegelung allgemein als unangenehm empfunden wird. Als 'das kleinere Übel“ wird daher von vielen Medizinern ein jährlicher Test auf Blut im Stuhl empfohlen. Häufig kommt es zu falsch positiven Ergebnissen durch Hämorrhoiden oder andere Blutungen im Darm. Mit der neuartigen Enzym-Methode M2-Pk im Stuhl ist es möglich, u.a. sowohl blutende als auch nicht blutende Polypen und Darmtumoren zu erkennen. Dies bedeutet ein absolutes Novum. Der Test ist unabhängig von Occult-Blut.Zusammen mit der bei Stuhltests generell höheren Teilnahmebereitschaft stellt der ScheBo® M2-Pk™ Stuhltest in Kombination mit der Abklärung positiver Befunde mittels der Darmspiegelung ein wertvolles Instrument zur Verbesserung der Früherkennung von Darmpolypen und Darmkrebs dar. Die Vorteile des neuartigen ScheBo® M2-Pk™ Stuhltests sind: hohe Sensitivität hohe Spezifität unabhängig von Occult-Blut blutende und nicht blutende Darmpolypen, speziell solche >1cm, werden erfaßt blutende und nicht blutende Darmtumoren werden entdeckt keine Empfindlichkeit gegenüber Nahrungsmitteln keine spezielle Diät erforderlich keine falschen Ergebnisse durch Hämorrhoiden oder andere Blutungen im Darm eine einzige erbsengroße Stuhlprobe genügt

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 16.01.2021
Zum Angebot
Kamillosan® Konzentrat
59,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsbereiche: Gurgellösung Entzündliche Erkrankungen und Reizzustände der Atemwege z.B. bei Entzündungen des Rachens Spülung Entzündungen der Mundhöhle, z.B. Zahnfleischentzündungen Inhalation Entzündungen der Atemwege (Nase, Nasennebenhöhlen, Bronchien) Teilbad oder Umschläge Entzündungen der Haut- und Schleimhaut, z.B. Verbrennungen Wundsein Juckreiz der Haut Sitzbad Entzündungen im Analbereich und Bereich der Geschlechtsorgane, z.B. Erkrankungen im Analbereich, Hämorrhoiden Erkrankungen der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane nach Operationen im Anal- oder Genitalbereich Waschungen Entzündungen der Haut, z.B. unreine Haut/Gesichtshaut, Ekzeme, Akne, Sonnenbrand Innerliche Anwendung Krampfartige und entzündliche Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich, z.B. Magenschleimhautentzündungen nervöse Magenbeschwerden Krampfzustände der Bauchorgane unterstützende Behandlung bei Magengeschwüren

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 16.01.2021
Zum Angebot
Kamillosan® Konzentrat
3,97 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Anwendungsbereiche: Gurgellösung Entzündliche Erkrankungen und Reizzustände der Atemwege z.B. bei Entzündungen des Rachens Spülung Entzündungen der Mundhöhle, z.B. Zahnfleischentzündungen Inhalation Entzündungen der Atemwege (Nase, Nasennebenhöhlen, Bronchien) Teilbad oder Umschläge Entzündungen der Haut- und Schleimhaut, z.B. Verbrennungen Wundsein Juckreiz der Haut Sitzbad Entzündungen im Analbereich und Bereich der Geschlechtsorgane, z.B. Erkrankungen im Analbereich, Hämorrhoiden Erkrankungen der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane nach Operationen im Anal- oder Genitalbereich Waschungen Entzündungen der Haut, z.B. unreine Haut/Gesichtshaut, Ekzeme, Akne, Sonnenbrand Innerliche Anwendung Krampfartige und entzündliche Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich, z.B. Magenschleimhautentzündungen nervöse Magenbeschwerden Krampfzustände der Bauchorgane unterstützende Behandlung bei Magengeschwüren

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 16.01.2021
Zum Angebot