Angebote zu "Hämorrhoidensalbe" (1 Treffer)

Kategorien

Shops

Klosterfrau Hämorrhoidensalbe, 30 g
Empfehlung
6,19 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: Liebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsanweisung sorgfältig durch. Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Diese Gebrauchsanweisung beinhaltet: 1. Was ist Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe? 2. Wofür wird Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe angewendet? 3. Was ist in Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe enthalten? 4. Wie wird Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe angewendet und welchen Inhalt hat sie? 5. Was müssen Sie bei der Anwendung Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe beachten? 6. Wie ist Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe aufzubewahren und wie lange ist diese haltbar? 7. Weitere Informationen 1. Was ist Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe? Hämorrhoiden sind knötchenförmige Erweiterungen der Venen im Analbereich. Sie können innerhalb oder unmittelbar außerhalb des Afters auftreten. Hämorrhoiden verursachen je nach Lage Juckreiz, Brennen und Nässen sowie hin und wieder auftretende Blutungen (meist hellrotes Blut auf dem Stuhl). Kommt es zu Blutungen, so müssen diese immer durch den behandelnden Arzt weiter abgeklärt werden. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe bildet einen adstringierend wirkenden Schutzfilm und lässt Hämorrhoiden schrumpfen, dadurch werden die Schmerzen gelindert, sowie Brennen und Jucken reduziert. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe ist eine heilende Salbe bei äußeren Hämorrhoiden, Analekzemen, Analfissuren und Juckreiz im Bereich des Darmausganges. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe legt sich wie ein Schutzfilm auf die geschädigte Analregion und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe hilft schnell, Analbeschwerden und Symptome von Hämorrhoidalleiden wie z. B. Juckreiz, Brennen und Empfindlichkeit effektiv zu lindern. Der Wirkstoff Hamamelis unterstützt durch die Schutzfilmbildung die Heilung der Haut und Schleimhaut. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe wirkt somit auch gegen Entzündungen im Bereich des Darmausganges und lindert Schmerzen und Juckreiz. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe ist eine pflanzliche Hämorrhoidalsalbe und ist daher sehr gut verträglich. Auf Grund der guten Verträglichkeit kann Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe auch zur Langzeittherapie empfohlen werden. 2. Wofür wird Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe angewendet? Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe wird zur Behandlung von Analbeschwerden, wie beispielsweise äußeren Hämorrhoiden, Analekzemen, Analfissuren und Juckreiz im Bereich des Darmausganges eingesetzt. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe lindert zusätzlich unangenehme Symptome wie z.B. Brennen, Jucken, und Reizungen, die oft als Begleiterscheinungen von Hämorrhoiden auftreten. Bereits bei den ersten Anzeichen für ein Hämorrhoidalleiden sollte die Behandlung mit der Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe rechtzeitig begonnen werden, um eine rasche und nachhaltige Wirkung zu erzielen. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe hilft bei der akuten Behandlung von Analbeschwerden. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe ist besonders hautfreundlich, speziell bei empfindlicher, zu kleinen Hautrissen neigender Haut. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe verleiht der Haut mehr Widerstandskraft. 3. Was ist in Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe enthalten? 100 g Salbe enthalten: 6,25 g Hamamelisrindenwasser 4. Wie wird Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe angewendet?

Anbieter: OTTO
Stand: 20.10.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe