Angebote zu "Haenal" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

HAENAL Hamamelis Zäpfchen 10 St - Versandkosten...
Bestseller
6,78 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 00295567 Anbieter: Strathmann GmbH & Co. KG Packungsgr.: 10St Produktname: Haenal Hamamelis Zäpfchen Darreichungsform: Suppositorien Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Juckreiz und Schmerzen im Analbereich, wie bei: - Hämorrhoiden, leichte Formen - Analekzem Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Führen Sie das Arzneimittel in den Enddarm ein. Zuvor entleeren Sie den Darm möglichst. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 4 Wochen anwenden. Bei ausbleibender Besserung sollten Sie innerhalb von 7 Tagen Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Hamamelis und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: etwa 3 m hoher Strauch oder kleiner Baum, dessen leuchtend gelbe, schmalblättrige Blüten gleichzeitig mit den Früchten des letzten Jahres am Strauch verbleiben; die Blätter können leicht mit Haselnussblättern verwechselt werden. - Vorkommen: Nordamerika - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte und Tinkturen von Blättern, Rinde und Zweigen. Gerbstoffe reagieren mit den Proteinen der (Schleim-)Haut. Sie dichten durch Bildung einer dünnen Schutzschicht auf der Oberfläche kleine Verletzungen ab und hemmen Entzündungen sowie leichte Blutungen. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Haenal Hamamelis Zäpfchen
6,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Haenal Hamamelis Zäpfchen (Packungsgröße: 10 stk)Haenal Hamamelis Zäpfchen (Packungsgröße: 10 stk) helfen bei Hämorrhoiden und Juckreiz im Analbereich. Wirkungsweise von Haenal Hamamelis Zäpfchen (Packungsgröße: 10 stk)Hämorroiden können schmerzhaft und unangenehm sein. Sie können nässen, jucken oder bluten. Mit Haenal Hamamelis Zäpfchen (Packungsgröße: 10 stk) können Sie Ihre Schleimhaut beruhigen. Dabei sind Haenal Hamamelis Zäpfchen (Packungsgröße: 10 stk) rein pflanzlich und enthalten Hamamelis. Die ursächliche Entzündung wird gemindert und so die Beschwerden gemildert. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Zäpfchen von Haenal Hamamelis Zäpfchen (Packungsgröße: 10 stk) enthält:66 mg Trockenextrakt aus Hamamelisrinde (5-7,7 : 1) Auszugsmittel: Ethanol 30 % (m/m)GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Das Produkt sollte in der Schwangerschaft nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Die Anwendung sollte 4 Wochen nicht überschreiten. DosierungAnwendungsempfehlung von Haenal Hamamelis Zäpfchen (Packungsgröße: 10 stk):Sie können von Haenal Hamamelis Zäpfchen (Packungsgröße: 10 stk) bei Bedarf dreimal am Tag ein Zäpfchen einführen. Um eine Überdosierung zu vermeiden, sollte diese angegebene Dosis nicht überschritten werden. HinweiseWeitere Produkte gegen Hämorrhoiden finden Sie ebenfalls in Ihrer Versandapotheke.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Haenal Hamamelis Zäpfchen (Packungsgröße: 10 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
HAENAL Fact Hamamelis Salbe 30 g - Versandkoste...
Bestseller
8,38 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 03875443 Anbieter: Strathmann GmbH & Co. KG Packungsgr.: 30g Produktname: Haenal fact Hamamelis Darreichungsform: Salbe Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Juckreiz und Schmerzen im Analbereich, wie bei: - Hämorrhoiden, leichte Formen - Analekzem Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel am After auf. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Augen und offenen Hautstellen. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 4 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Hamamelis und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: etwa 3 m hoher Strauch oder kleiner Baum, dessen leuchtend gelbe, schmalblättrige Blüten gleichzeitig mit den Früchten des letzten Jahres am Strauch verbleiben; die Blätter können leicht mit Haselnussblättern verwechselt werden. - Vorkommen: Nordamerika - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte und Tinkturen von Blättern, Rinde und Zweigen. Gerbstoffe reagieren mit den Proteinen der (Schleim-)Haut. Sie dichten durch Bildung einer dünnen Schutzschicht auf der Oberfläche kleine Verletzungen ab und hemmen Entzündungen sowie leichte Blutungen. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Emulgatoren (z.B. Cetylstearylalkohol)! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! - Vorsicht bei Allergie gegen Paraffin! - Vorsicht bei Allergie gegen Wollwachsalkohole!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Haenal fact Hamamelis
9,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Haenal fact Hamamelis (Packungsgröße: 30 g)Haenal fact Hamamelis (Packungsgröße: 30 g) ist geeignet bei Schmerzen im Analbereich, Linderung von Brennen und Juckreiz im Afterbereich, leichte Form von Hämorrhoiden. Wirkungsweise von Haenal fact Hamamelis (Packungsgröße: 30 g)Haenal fact Hamamelis (Packungsgröße: 30 g) ist ein Arzneimittel zur Wundbehandlung und hilft bei der Behandlung akuter Symptome von Hämorrhoiden. Die Wirkstoffe auf pflanzlicher Basis sorgen für optimale, effektive Wirkung und sind für einen längeren Zeitraum sowie während der Schwangerschaft geeignet. Dank Hamamelisrinde-Trockenextrakt wirkt Haenal fact Hamamelis (Packungsgröße: 30 g) entzündungshemmend und adstringierend bis zu acht Stunden. Haenal fact Hamamelis (Packungsgröße: 30 g) ist in der Versandapotheke rezeptfrei verfügbar. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenHaenal fact Hamamelis (Packungsgröße: 30 g) enthält: Ein Trockenextrakt aus Hamamelisrinde (5-7,7:1) Auszugsmittel: Ethanol 30 % (m/m). 10 g Salbe enthalten 129 mg dieses Extrakts. Sonstige Bestandteile: Cetylstearylalkohol, Glucosesirup (sprühgetrocknet), hoch disperses Siliciumdioxid, Pfefferminzöl, Titandioxid (E 171), weißes Vaselin, Wollwachsalkohol. GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Haenal fact Hamamelis (Packungsgröße: 30 g):Soweit nicht anders verordnet, 2-3 mal täglich nach sorgfältigem Reinigen und Abtrocknen einen Salbenstrang von 1 bis 2 cm Länge auf die erkrankten Stellen auftragen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Haenal fact Hamamelis (Packungsgröße: 30 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Haenal akut Creme - zugelassen bei Hämorrhoiden...
7,69 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiet: Linderung von Brennen und Jucken im Afterbereich Anwendung und Dosierung: Dosierungsanleitung, Art und Dauer derAnwendung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Haenal akut nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Haenal akut sonst nicht richtig wirken kann. Tragen Sie je nach Beschwerdebild 1- bis 2-mal täglich einen ca. 1 cm langen Cremestrang auf. Vor der Anwendung sollte der After mit lauwarmem Wasser und einem weichen Tuch sorgfältig gereinigt werden. Vermeiden Sie bitte zusätzliche Reizungen und tupfen Sie, anstatt zu reiben. Wenden Sie Haenal akut nicht länger als 1 Woche ohne Unterbrechung an. Sollten die Beschwerden anhalten, suchen Sie bitte unbedingt einen Arzt für Enddarmerkrankungen (Proktologie) auf. Überdosierungen sind nicht bekannt. Inhaltsstoffe: Wirkstoff: Quinisocainhydrochlorid Arzneilich wirksamer Bestandteil 1 g Creme enthält 5,0 mg Quinisocainhydrochlorid Sonstige Bestandteile Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218) und Propyl-4-hvdroxybenzoat-Natrium (E 217) zur Konservierung Glycerol 85 % Polysorbat 60 1-Hexadecanol weißes Vaselin gereinigtes Wasser Haenal Creme ist frei von Bufexamac.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Haenal akut Creme - zugelassen bei Hämorrhoiden...
10,79 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiet: Linderung von Brennen und Jucken im Afterbereich Anwendung und Dosierung: Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Haenal akut nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Haenal akut sonst nicht richtig wirken kann. Tragen Sie je nach Beschwerdebild 1- bis 2-mal täglich einen ca. 1 cm langen Cremestrang auf. Vor der Anwendung sollte der After mit lauwarmem Wasser und einem weichen Tuch sorgfältig gereinigt werden. Vermeiden Sie bitte zusätzliche Reizungen und tupfen Sie, anstatt zu reiben. Wenden Sie Haenal akut nicht länger als 1 Woche ohne Unterbrechung an. Sollten die Beschwerden anhalten, suchen Sie bitte unbedingt einen Arzt für Enddarmerkrankungen (Proktologie) auf. Überdosierungen sind nicht bekannt. Inhaltsstoffe: Wirkstoff: Quinisocainhydrochlorid Arzneilich wirksamer Bestandteil 1 g Creme enthält 5,0 mg Quinisocainhydrochlorid Sonstige Bestandteile Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218) und Propyl-4-hvdroxybenzoat-Natrium (E 217) zur Konservierung Glycerol 85 % Polysorbat 60 1-Hexadecanol weißes Vaselin gereinigtes Wasser Haenal Creme ist frei von Bufexamac.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Haenal Hamamelis 10 Zäpfchen
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00295567 Haenal Hamamelis 10 Zäpfchen Anwendungsgebiete Zur Besserung von Beschwerden wie Juckreiz, Brennen oder leichten Blutungen bei Hämorrhoiden Grad I und II. Entzündungen der Schleimhaut im Bereich des Darmausgangs. Dosierung 3-mal täglich 1 Zäpfchen Hinweis Prinzipiell können Sie die Zäpfchen anwenden, bis die Beschwerden abklingen. Eine Selbstbehandlung ohne Hinzuziehen eines Arztes sollte jedoch einen Zeitraum von 4 Wochen nicht überschreiten. Zusammensetzung 1 Supp. enth.: Hamamelisrinden-Trockenextrakt (5-7,7:1) Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) 66 mg , Glucose-Lösung (HST) , Hartfett (HST), Siliciumdioxid, hochdisperses (HST) Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Quelle: Strathmann,PZNNR: 0295567

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Haenal akut
10,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Haenal akut (Packungsgröße: 30 g)Das Arzneimittel ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Hämorrhoiden. Es ist zur oberflächigen Anwendung bestimmt und enthält ein örtlich wirksames Betäubungsmittel.Das Arzneimittel wird angewendet, um Brennen und Jucken im Afterbereich zu lindern.Wenn Sie das Arzneimittel 1 Woche lang täglich angewendet haben, ohne dass eine Besserung eingetreten ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 mg Quinisocain hydrochlorid4.41 mg QuinisocainCetylalkohol Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Polysorbat 60 Hilfstoff (+)Vaselin, weiß Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Methyl 4-hydroxybenzoat Hilfstoff (+)Propyl 4-hydroxybenzoat, Natriumsalz Hilfstoff (+)GegenanzeigenSie dürfen das Arzneimittel NICHT anwendenwenn Sie allergisch gegen den Wirkstoff Quinisocainhydrochlorid oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei stark blutenden Hämorrhoiden.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie hier beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal getroffenen Absprache an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, verfahren Sie wie folgt:Tragen Sie je nach Beschwerdebild 1- bis 2-mal täglich einen etwa 1 cm langen Cremestrang auf Dauer der AnwendungWenden Sie das Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche ohne Unterbrechung an.Sollten die Beschwerden anhalten, suchen Sie bitte unbedingt einen Arzt für Enddarmerkrankungen (Proktologe) auf.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von dem Arzneimittel zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten, nehmen Sie die überschüssige Creme mit einem weichen Tuch von der Haut. Mögliche Folgen von Überdosierungen sind nicht bekannt. Wenn Sie die Anwendung von dem Arzneimittel vergessen haben,verwenden Sie danach nicht die doppelte Menge. Nehmen Sie immer nur die angegebene Menge von etwa 1 cm Cremestrang je Anwendung. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDas Arzneimittel wird am/im After angewendet. Vor der Anwendung sollte der After mit lauwarmem Wasser und einem weichen Tuch sorgfältig gereinigt werden.Vermeiden Sie bitte zusätzliche Reizungen der Hämorrhoiden und tupfen Sie, anstatt zu reiben.PatientenhinweiseWelche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden?Das Arzneimittel darf nicht großflächig und nicht in Augennähe aufgetragen werden.Die Sicherheit von Kondomen kann beeinträchtigt werden.Was ist bei Kindern und Heranwachsenden zu beachten?Geben Sie das Arzneimittel Kindern und Heranwachsenden nur nach Rücksprache mit dem Arzt, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung vorliegen. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWas müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten?Es liegen keine Daten für die Verwendung von dem Arzneimittel in der Schwangerschaft oder Stillzeit vor. das Arzneimittel sollte daher in Schwangerschaft und Stillzeit nur angewendet werden, wenn der Arzt eine Behandlung für notwendig hält.Fragen Sie vor der Einnahme oder Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Haenal akut (Packungsgröße: 30 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Haenal akut
13,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Haenal akut (Packungsgröße: 50 g)Das Arzneimittel ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Hämorrhoiden. Es ist zur oberflächigen Anwendung bestimmt und enthält ein örtlich wirksames Betäubungsmittel.Das Arzneimittel wird angewendet, um Brennen und Jucken im Afterbereich zu lindern.Wenn Sie das Arzneimittel 1 Woche lang täglich angewendet haben, ohne dass eine Besserung eingetreten ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 mg Quinisocain hydrochlorid4.41 mg QuinisocainCetylalkohol Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Polysorbat 60 Hilfstoff (+)Vaselin, weiß Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Methyl 4-hydroxybenzoat Hilfstoff (+)Propyl 4-hydroxybenzoat, Natriumsalz Hilfstoff (+)GegenanzeigenSie dürfen das Arzneimittel NICHT anwendenwenn Sie allergisch gegen den Wirkstoff Quinisocainhydrochlorid oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei stark blutenden Hämorrhoiden.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie hier beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal getroffenen Absprache an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, verfahren Sie wie folgt:Tragen Sie je nach Beschwerdebild 1- bis 2-mal täglich einen etwa 1 cm langen Cremestrang auf Dauer der AnwendungWenden Sie das Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche ohne Unterbrechung an.Sollten die Beschwerden anhalten, suchen Sie bitte unbedingt einen Arzt für Enddarmerkrankungen (Proktologe) auf.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von dem Arzneimittel zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten, nehmen Sie die überschüssige Creme mit einem weichen Tuch von der Haut. Mögliche Folgen von Überdosierungen sind nicht bekannt. Wenn Sie die Anwendung von dem Arzneimittel vergessen haben,verwenden Sie danach nicht die doppelte Menge. Nehmen Sie immer nur die angegebene Menge von etwa 1 cm Cremestrang je Anwendung. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDas Arzneimittel wird am/im After angewendet. Vor der Anwendung sollte der After mit lauwarmem Wasser und einem weichen Tuch sorgfältig gereinigt werden.Vermeiden Sie bitte zusätzliche Reizungen der Hämorrhoiden und tupfen Sie, anstatt zu reiben.PatientenhinweiseWelche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden?Das Arzneimittel darf nicht großflächig und nicht in Augennähe aufgetragen werden.Die Sicherheit von Kondomen kann beeinträchtigt werden.Was ist bei Kindern und Heranwachsenden zu beachten?Geben Sie das Arzneimittel Kindern und Heranwachsenden nur nach Rücksprache mit dem Arzt, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung vorliegen. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWas müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten?Es liegen keine Daten für die Verwendung von dem Arzneimittel in der Schwangerschaft oder Stillzeit vor. das Arzneimittel sollte daher in Schwangerschaft und Stillzeit nur angewendet werden, wenn der Arzt eine Behandlung für notwendig hält.Fragen Sie vor der Einnahme oder Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Haenal akut (Packungsgröße: 50 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
HAENAL Hamamelis Zäpfchen 10 St - Versandkosten...
6,78 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 00295567 Anbieter: Strathmann GmbH & Co. KG Packungsgr.: 10St Produktname: Haenal Hamamelis Zäpfchen Darreichungsform: Suppositorien Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Juckreiz und Schmerzen im Analbereich, wie bei: - Hämorrhoiden, leichte Formen - Analekzem Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Führen Sie das Arzneimittel in den Enddarm ein. Zuvor entleeren Sie den Darm möglichst. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 4 Wochen anwenden. Bei ausbleibender Besserung sollten Sie innerhalb von 7 Tagen Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Hamamelis und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: etwa 3 m hoher Strauch oder kleiner Baum, dessen leuchtend gelbe, schmalblättrige Blüten gleichzeitig mit den Früchten des letzten Jahres am Strauch verbleiben; die Blätter können leicht mit Haselnussblättern verwechselt werden. - Vorkommen: Nordamerika - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte und Tinkturen von Blättern, Rinde und Zweigen. Gerbstoffe reagieren mit den Proteinen der (Schleim-)Haut. Sie dichten durch Bildung einer dünnen Schutzschicht auf der Oberfläche kleine Verletzungen ab und hemmen Entzündungen sowie leichte Blutungen. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!

Anbieter: Shopping24
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
HAENAL Fact Hamamelis Salbe 30 g - Versandkoste...
8,38 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 03875443 Anbieter: Strathmann GmbH & Co. KG Packungsgr.: 30g Produktname: Haenal fact Hamamelis Darreichungsform: Salbe Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Juckreiz und Schmerzen im Analbereich, wie bei: - Hämorrhoiden, leichte Formen - Analekzem Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel am After auf. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Augen und offenen Hautstellen. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 4 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Hamamelis und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: etwa 3 m hoher Strauch oder kleiner Baum, dessen leuchtend gelbe, schmalblättrige Blüten gleichzeitig mit den Früchten des letzten Jahres am Strauch verbleiben; die Blätter können leicht mit Haselnussblättern verwechselt werden. - Vorkommen: Nordamerika - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Gerbstoffe - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte und Tinkturen von Blättern, Rinde und Zweigen. Gerbstoffe reagieren mit den Proteinen der (Schleim-)Haut. Sie dichten durch Bildung einer dünnen Schutzschicht auf der Oberfläche kleine Verletzungen ab und hemmen Entzündungen sowie leichte Blutungen. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Emulgatoren (z.B. Cetylstearylalkohol)! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! - Vorsicht bei Allergie gegen Paraffin! - Vorsicht bei Allergie gegen Wollwachsalkohole!

Anbieter: Shopping24
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot