Angebote zu "Kamillan" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Kamillan®
2,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Kamillan ® Pharma Wernigerode Natürliche Hilfe bei Entzündungen & Verletzungen Unsere Haut ist ein echtes Hochleistungsorgan, das den Organismus schützt, uns Wärme und Kälte empfinden und Schmerzen fühlen lässt. Bereits kleine Wunden, Reizungen der Schleimhäute oder Hautschädigungen an Händen,Füssen und Gelenken können schmerzhaft und langwierig sein. Kamillan® Pharma Wernigerode bietet natürliche und unkomplizierte Hilfe bei verschiedensten Verletzungen und Entzündungen von Haut und Schleimhaut: Das pflanzliche Arzneimittel kombiniert die schmerzlindernden, entzündungshemmenden und heilungsfördernden Eigenschaften von Echter Kamille und Schafgarbe und kann so schnell und effektiv gereizte Schleimhäute beruhigen, die Heilung verletzter und geschädigter Haut unterstützen sowie sensible Haut ins Gleichgewicht bringen. Kamillan® vereint die Wirkstoffe Echter Kamille und Schafgarbe in einem pflanzlichen Arzneimittel, das sichseit 45 Jahren zur Unterstützung der Haut- und Schleimhautfunktion bewährt. Kamille fördert aktiv die Wundheilung und wird aufgrund ihrer entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften geschätzt. Schafgarbe wirkt zusätzlich schmerzlindernd und blutstillend und kann die Schleimhaut stärken. In der arzneilichen Aufbereitung helfen die Heilpflanzen kleine Risse und Verletzungen der Haut zu schließen, Heilungsprozesse zu fördern und Blutungen einzustellen. Gereizte Haut und Schleimhaut reagieren zudem weniger schmerzempfindlich. Anwendungsempfehlung Kamillan® Pharma Wernigerode kann als Ersthelfer bei zahlreichen Beschwerden eingesetzt und innerlich wie äußerlich angewendet werden. Soweit ärztlich nicht anders verordnet, können Erwachsene Kamillan® wie folgt anwenden: Hals und Rachen: Geben Sie 1 Messbecher Kamillan® in 1 Glas lauwarmes Wasser und gurgeln Sie morgens und abends mit der verdünnten Lösung. Die Mundhöhle anschließend möglichst nicht ausspülen. Mundschleimhaut: Mundspülung analog zur Gurgellösung herstellen und den Mundraum mehrmals täglich spülen. Alternativ können auch mehrmals täglich einige Tropfen Kamillan® mit Wasser verdünnt mittels Wattestäbchen oder Dentalpinsel aufgetragen werden. Beanspruchte, sensible Haut: Für ein Hand-, Fuß- oder Sitzbad geben Sie 10 ml Kamillan® auf 1 Liter warmes Wasser. Führen Sie das Teilbad für geschädigte Haut an Händen und Füssen oder bei Wunden und Verletzungen im Genitalbereich ca. 10 bis 20 Minuten durch. Magen-Darm-Beschwerden: 1 bis 3 mal täglich 2,5 bis 5 ml Kamillan® in kleines Glas Tee oder Wasser geben und vollständig austrinken. Kamillan ® Vorteile IN DER Erkältungszeit Bei erstem Kratzen im Rachen und einem trockenen Hals sollte man in der Erkältungszeit oder wenn man viel sprechen muss, frühzeitig reagieren. Mehrmals tägliches Gurgeln kann die gereizte Schleimhaut beruhigen und Infekten vorbeugen. Mundraum & Zahnfleisch Bei Aphten oder Reizungen durch Zahnersatz oder Zahnspange wirken regelmäßige Mundspülungen entzündungshemmend, können Zahnfleisch und Mundschleimhaut stärken und die natürliche Wundheilung beschleunigen. Beanspruchte Haut Rissige Haut bei intensiver Haus- und Gartenarbeit oder geschädigte Haut nach Wandern und Sport können durch ein Teilbad oder Kamillan®-Umschlag wirksam beruhigt werden, kleine Verletzungen können schneller heilen. FÜR Magen UND Darm Stress, Hektik und ungesunde Ernährung können Verdauungsprobleme verursachen. Bei unspezifischen Magen-Darm-Beschwerden kann Kamillan® dabei helfen, die gereizte Schleimhaut zu regenerieren. Häufige Fragen und Antworten Ist Kamillan® für Kinder geeignet? Bei Kindern unter 12 Jahren soll Kamillan® grundsätzlich nicht angewendet werden. Die äußere Anwendung von Kamillan®, zum Beispiel als Gurgellösung, Mundspülung oder Badezusatz, ist bei Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren unbedenklich. Innere Anwendungen, wie z.B. eine orale Einnahme zur Unterstützung der Magen-Darm-Funktion, werden für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht empfohlen. Kann Kamillan® auch bei Neurodermitis helfen? Kamillan® Pharma Wernigerode eignet sich auch zur Anwendung bei empfindlicher und neurodermitischer Haut. In diesem Fall hat sich eine Behandlung durch regelmäßige Umschläge bewährt. Geben Sie 10 ml Kamillan® in 1 Liter warmes Wasser, tauchen Sie ein sauberes Tuch in die vorbereitete Lösung und legen den Umschlag mehrmals täglich für ca. 10 Minuten auf die betroffenen Hautbereiche. Für die Behandlung von empfindlicher Haut an Händen und Füssen eignet sich auch ein Teilbad. Kann man Kamillan® als Badezusatz verwenden? Kamillan® ist sehr gut als medizinischer Badezusatz für Sitz- und Teilbäder bei zahlreichen Beschwerden geeignet: Bei stark beanspruchten Händen nach intensiver Haus- und Gartenarbeit ebenso wie bei kleinen Verletzungen und geschädigter Haut an den Füssen, nach dem Sport oder langen Wanderungen. Sitzbäder mit Kamillan® können unter anderem bei Wunden im Genitalbereich (Fissuren, Hämorrhoiden), zur Wundheilung nach Geburten mit Dammschnitt oder empfindlicher Haut bei Scheidentrockenheit angewendet werden. Als pflegender Badezusatz für ein Vollbad, ist Kamillan® nicht geeignet. Ist eine dauerhafte Anwendung von Kamillan® möglich? Aufgrund der anerkannten guten Verträglichkeit ist die Anwendungsdauer von Kamillan® nicht zeitlich begrenzt und eine Langzeitanwendung möglich. Sollten sich Ihre Beschwerden trotz Behandlung nicht bessern oder sogar verschlimmern, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Wie lange ist Kamillan® haltbar? Das Haltbarkeitsdatum von Kamillan® ist auf die Faltschachtel und dem Flaschen-Etikett aufgedruckt. Bitte verwenden Sie das Arzneimittel nicht mehr nach Ablauf des Verfallsdatums. Nach Anbruch der Flasche ist Kamillan® noch sechs Monate haltbar. Bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Bitte beachten Sie, dass aus Pflanzen gewonnene Präparate bei längerer Aufbewahrung zu Trübungen und Ausflockungen neigen. Die Wirksamkeit des Arzneimittels wird dadurch nicht eingeschränkt.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Kamillan®
40,21 € *
ggf. zzgl. Versand

Kamillan ® Pharma Wernigerode Natürliche Hilfe bei Entzündungen & Verletzungen Unsere Haut ist ein echtes Hochleistungsorgan, das den Organismus schützt, uns Wärme und Kälte empfinden und Schmerzen fühlen lässt. Bereits kleine Wunden, Reizungen der Schleimhäute oder Hautschädigungen an Händen,Füssen und Gelenken können schmerzhaft und langwierig sein. Kamillan® Pharma Wernigerode bietet natürliche und unkomplizierte Hilfe bei verschiedensten Verletzungen und Entzündungen von Haut und Schleimhaut: Das pflanzliche Arzneimittel kombiniert die schmerzlindernden, entzündungshemmenden und heilungsfördernden Eigenschaften von Echter Kamille und Schafgarbe und kann so schnell und effektiv gereizte Schleimhäute beruhigen, die Heilung verletzter und geschädigter Haut unterstützen sowie sensible Haut ins Gleichgewicht bringen. Kamillan® vereint die Wirkstoffe Echter Kamille und Schafgarbe in einem pflanzlichen Arzneimittel, das sichseit 45 Jahren zur Unterstützung der Haut- und Schleimhautfunktion bewährt. Kamille fördert aktiv die Wundheilung und wird aufgrund ihrer entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften geschätzt. Schafgarbe wirkt zusätzlich schmerzlindernd und blutstillend und kann die Schleimhaut stärken. In der arzneilichen Aufbereitung helfen die Heilpflanzen kleine Risse und Verletzungen der Haut zu schließen, Heilungsprozesse zu fördern und Blutungen einzustellen. Gereizte Haut und Schleimhaut reagieren zudem weniger schmerzempfindlich. Anwendungsempfehlung Kamillan® Pharma Wernigerode kann als Ersthelfer bei zahlreichen Beschwerden eingesetzt und innerlich wie äußerlich angewendet werden. Soweit ärztlich nicht anders verordnet, können Erwachsene Kamillan® wie folgt anwenden: Hals und Rachen: Geben Sie 1 Messbecher Kamillan® in 1 Glas lauwarmes Wasser und gurgeln Sie morgens und abends mit der verdünnten Lösung. Die Mundhöhle anschließend möglichst nicht ausspülen. Mundschleimhaut: Mundspülung analog zur Gurgellösung herstellen und den Mundraum mehrmals täglich spülen. Alternativ können auch mehrmals täglich einige Tropfen Kamillan® mit Wasser verdünnt mittels Wattestäbchen oder Dentalpinsel aufgetragen werden. Beanspruchte, sensible Haut: Für ein Hand-, Fuß- oder Sitzbad geben Sie 10 ml Kamillan® auf 1 Liter warmes Wasser. Führen Sie das Teilbad für geschädigte Haut an Händen und Füssen oder bei Wunden und Verletzungen im Genitalbereich ca. 10 bis 20 Minuten durch. Magen-Darm-Beschwerden: 1 bis 3 mal täglich 2,5 bis 5 ml Kamillan® in kleines Glas Tee oder Wasser geben und vollständig austrinken. Kamillan ® Vorteile IN DER Erkältungszeit Bei erstem Kratzen im Rachen und einem trockenen Hals sollte man in der Erkältungszeit oder wenn man viel sprechen muss, frühzeitig reagieren. Mehrmals tägliches Gurgeln kann die gereizte Schleimhaut beruhigen und Infekten vorbeugen. Mundraum & Zahnfleisch Bei Aphten oder Reizungen durch Zahnersatz oder Zahnspange wirken regelmäßige Mundspülungen entzündungshemmend, können Zahnfleisch und Mundschleimhaut stärken und die natürliche Wundheilung beschleunigen. Beanspruchte Haut Rissige Haut bei intensiver Haus- und Gartenarbeit oder geschädigte Haut nach Wandern und Sport können durch ein Teilbad oder Kamillan®-Umschlag wirksam beruhigt werden, kleine Verletzungen können schneller heilen. FÜR Magen UND Darm Stress, Hektik und ungesunde Ernährung können Verdauungsprobleme verursachen. Bei unspezifischen Magen-Darm-Beschwerden kann Kamillan® dabei helfen, die gereizte Schleimhaut zu regenerieren. Häufige Fragen und Antworten Ist Kamillan® für Kinder geeignet? Bei Kindern unter 12 Jahren soll Kamillan® grundsätzlich nicht angewendet werden. Die äußere Anwendung von Kamillan®, zum Beispiel als Gurgellösung, Mundspülung oder Badezusatz, ist bei Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren unbedenklich. Innere Anwendungen, wie z.B. eine orale Einnahme zur Unterstützung der Magen-Darm-Funktion, werden für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht empfohlen. Kann Kamillan® auch bei Neurodermitis helfen? Kamillan® Pharma Wernigerode eignet sich auch zur Anwendung bei empfindlicher und neurodermitischer Haut. In diesem Fall hat sich eine Behandlung durch regelmäßige Umschläge bewährt. Geben Sie 10 ml Kamillan® in 1 Liter warmes Wasser, tauchen Sie ein sauberes Tuch in die vorbereitete Lösung und legen den Umschlag mehrmals täglich für ca. 10 Minuten auf die betroffenen Hautbereiche. Für die Behandlung von empfindlicher Haut an Händen und Füssen eignet sich auch ein Teilbad. Kann man Kamillan® als Badezusatz verwenden? Kamillan® ist sehr gut als medizinischer Badezusatz für Sitz- und Teilbäder bei zahlreichen Beschwerden geeignet: Bei stark beanspruchten Händen nach intensiver Haus- und Gartenarbeit ebenso wie bei kleinen Verletzungen und geschädigter Haut an den Füssen, nach dem Sport oder langen Wanderungen. Sitzbäder mit Kamillan® können unter anderem bei Wunden im Genitalbereich (Fissuren, Hämorrhoiden), zur Wundheilung nach Geburten mit Dammschnitt oder empfindlicher Haut bei Scheidentrockenheit angewendet werden. Als pflegender Badezusatz für ein Vollbad, ist Kamillan® nicht geeignet. Ist eine dauerhafte Anwendung von Kamillan® möglich? Aufgrund der anerkannten guten Verträglichkeit ist die Anwendungsdauer von Kamillan® nicht zeitlich begrenzt und eine Langzeitanwendung möglich. Sollten sich Ihre Beschwerden trotz Behandlung nicht bessern oder sogar verschlimmern, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Wie lange ist Kamillan® haltbar? Das Haltbarkeitsdatum von Kamillan® ist auf die Faltschachtel und dem Flaschen-Etikett aufgedruckt. Bitte verwenden Sie das Arzneimittel nicht mehr nach Ablauf des Verfallsdatums. Nach Anbruch der Flasche ist Kamillan® noch sechs Monate haltbar. Bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Bitte beachten Sie, dass aus Pflanzen gewonnene Präparate bei längerer Aufbewahrung zu Trübungen und Ausflockungen neigen. Die Wirksamkeit des Arzneimittels wird dadurch nicht eingeschränkt.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Kamillan®
13,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Kamillan ® Pharma Wernigerode Natürliche Hilfe bei Entzündungen & Verletzungen Unsere Haut ist ein echtes Hochleistungsorgan, das den Organismus schützt, uns Wärme und Kälte empfinden und Schmerzen fühlen lässt. Bereits kleine Wunden, Reizungen der Schleimhäute oder Hautschädigungen an Händen,Füssen und Gelenken können schmerzhaft und langwierig sein. Kamillan® Pharma Wernigerode bietet natürliche und unkomplizierte Hilfe bei verschiedensten Verletzungen und Entzündungen von Haut und Schleimhaut: Das pflanzliche Arzneimittel kombiniert die schmerzlindernden, entzündungshemmenden und heilungsfördernden Eigenschaften von Echter Kamille und Schafgarbe und kann so schnell und effektiv gereizte Schleimhäute beruhigen, die Heilung verletzter und geschädigter Haut unterstützen sowie sensible Haut ins Gleichgewicht bringen. Kamillan® vereint die Wirkstoffe Echter Kamille und Schafgarbe in einem pflanzlichen Arzneimittel, das sichseit 45 Jahren zur Unterstützung der Haut- und Schleimhautfunktion bewährt. Kamille fördert aktiv die Wundheilung und wird aufgrund ihrer entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften geschätzt. Schafgarbe wirkt zusätzlich schmerzlindernd und blutstillend und kann die Schleimhaut stärken. In der arzneilichen Aufbereitung helfen die Heilpflanzen kleine Risse und Verletzungen der Haut zu schließen, Heilungsprozesse zu fördern und Blutungen einzustellen. Gereizte Haut und Schleimhaut reagieren zudem weniger schmerzempfindlich. Anwendungsempfehlung Kamillan® Pharma Wernigerode kann als Ersthelfer bei zahlreichen Beschwerden eingesetzt und innerlich wie äußerlich angewendet werden. Soweit ärztlich nicht anders verordnet, können Erwachsene Kamillan® wie folgt anwenden: Hals und Rachen: Geben Sie 1 Messbecher Kamillan® in 1 Glas lauwarmes Wasser und gurgeln Sie morgens und abends mit der verdünnten Lösung. Die Mundhöhle anschließend möglichst nicht ausspülen. Mundschleimhaut: Mundspülung analog zur Gurgellösung herstellen und den Mundraum mehrmals täglich spülen. Alternativ können auch mehrmals täglich einige Tropfen Kamillan® mit Wasser verdünnt mittels Wattestäbchen oder Dentalpinsel aufgetragen werden. Beanspruchte, sensible Haut: Für ein Hand-, Fuß- oder Sitzbad geben Sie 10 ml Kamillan® auf 1 Liter warmes Wasser. Führen Sie das Teilbad für geschädigte Haut an Händen und Füssen oder bei Wunden und Verletzungen im Genitalbereich ca. 10 bis 20 Minuten durch. Magen-Darm-Beschwerden: 1 bis 3 mal täglich 2,5 bis 5 ml Kamillan® in kleines Glas Tee oder Wasser geben und vollständig austrinken. Kamillan ® Vorteile IN DER Erkältungszeit Bei erstem Kratzen im Rachen und einem trockenen Hals sollte man in der Erkältungszeit oder wenn man viel sprechen muss, frühzeitig reagieren. Mehrmals tägliches Gurgeln kann die gereizte Schleimhaut beruhigen und Infekten vorbeugen. Mundraum & Zahnfleisch Bei Aphten oder Reizungen durch Zahnersatz oder Zahnspange wirken regelmäßige Mundspülungen entzündungshemmend, können Zahnfleisch und Mundschleimhaut stärken und die natürliche Wundheilung beschleunigen. Beanspruchte Haut Rissige Haut bei intensiver Haus- und Gartenarbeit oder geschädigte Haut nach Wandern und Sport können durch ein Teilbad oder Kamillan®-Umschlag wirksam beruhigt werden, kleine Verletzungen können schneller heilen. FÜR Magen UND Darm Stress, Hektik und ungesunde Ernährung können Verdauungsprobleme verursachen. Bei unspezifischen Magen-Darm-Beschwerden kann Kamillan® dabei helfen, die gereizte Schleimhaut zu regenerieren. Häufige Fragen und Antworten Ist Kamillan® für Kinder geeignet? Bei Kindern unter 12 Jahren soll Kamillan® grundsätzlich nicht angewendet werden. Die äußere Anwendung von Kamillan®, zum Beispiel als Gurgellösung, Mundspülung oder Badezusatz, ist bei Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren unbedenklich. Innere Anwendungen, wie z.B. eine orale Einnahme zur Unterstützung der Magen-Darm-Funktion, werden für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht empfohlen. Kann Kamillan® auch bei Neurodermitis helfen? Kamillan® Pharma Wernigerode eignet sich auch zur Anwendung bei empfindlicher und neurodermitischer Haut. In diesem Fall hat sich eine Behandlung durch regelmäßige Umschläge bewährt. Geben Sie 10 ml Kamillan® in 1 Liter warmes Wasser, tauchen Sie ein sauberes Tuch in die vorbereitete Lösung und legen den Umschlag mehrmals täglich für ca. 10 Minuten auf die betroffenen Hautbereiche. Für die Behandlung von empfindlicher Haut an Händen und Füssen eignet sich auch ein Teilbad. Kann man Kamillan® als Badezusatz verwenden? Kamillan® ist sehr gut als medizinischer Badezusatz für Sitz- und Teilbäder bei zahlreichen Beschwerden geeignet: Bei stark beanspruchten Händen nach intensiver Haus- und Gartenarbeit ebenso wie bei kleinen Verletzungen und geschädigter Haut an den Füssen, nach dem Sport oder langen Wanderungen. Sitzbäder mit Kamillan® können unter anderem bei Wunden im Genitalbereich (Fissuren, Hämorrhoiden), zur Wundheilung nach Geburten mit Dammschnitt oder empfindlicher Haut bei Scheidentrockenheit angewendet werden. Als pflegender Badezusatz für ein Vollbad, ist Kamillan® nicht geeignet. Ist eine dauerhafte Anwendung von Kamillan® möglich? Aufgrund der anerkannten guten Verträglichkeit ist die Anwendungsdauer von Kamillan® nicht zeitlich begrenzt und eine Langzeitanwendung möglich. Sollten sich Ihre Beschwerden trotz Behandlung nicht bessern oder sogar verschlimmern, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Wie lange ist Kamillan® haltbar? Das Haltbarkeitsdatum von Kamillan® ist auf die Faltschachtel und dem Flaschen-Etikett aufgedruckt. Bitte verwenden Sie das Arzneimittel nicht mehr nach Ablauf des Verfallsdatums. Nach Anbruch der Flasche ist Kamillan® noch sechs Monate haltbar. Bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Bitte beachten Sie, dass aus Pflanzen gewonnene Präparate bei längerer Aufbewahrung zu Trübungen und Ausflockungen neigen. Die Wirksamkeit des Arzneimittels wird dadurch nicht eingeschränkt.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Kamillan
5,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Kamillan (Packungsgröße: 50 ml)Kamillan (Packungsgröße: 50 ml) ist ein pflanzliches Arzneimittel, welches traditionell angewendet wird, um die Hautfunktion, die Magen-Darm-Funktion sowie die Funktion der Schleimhäute im Mund- und Rachenbereich zu unterstützen.Natürliche Hilfe bei Entzündungen & VerletzungenUnsere Haut ist ein echtes Hochleistungsorgan, das den Organismus schützt, uns Wärme und Kälte empfinden und Schmerzen fühlen lässt. Bereits kleine Wunden, Reizungen der Schleimhäute oder Hautschädigungen an Händen, Füssen und Gelenken können schmerzhaft und langwierig sein. Pharma Wernigerode Kamillan® bietet natürliche und unkomplizierte Hilfe beiIN DER ERKÄLTUNGSZEITBei erstem Kratzen im Rachen und einem trockenen Hals sollte man in der Erkältungszeit oder wenn man viel sprechen muss, frühzeitig reagieren. Mehrmals tägliches Gurgeln kann die gereizte Schleimhaut beruhigen und Infekten vorbeugen.MUNDRAUM & ZAHNFLEISCHBei Aphten oder Reizungen durch Zahnersatz oder Zahnspange wirken regelmäßige Mundspülungen entzündungshemmend, können Zahnfleisch und Mundschleimhaut stärken und die natürliche Wundheilung beschleunigen.BEANSPRUCHTE HAUTRissige Haut bei intensiver Haus- und Gartenarbeit oder geschädigte Haut nach Wandern und Sport können durch ein Teilbad oder Kamillan®-Umschlag wirksam beruhigt werden, kleine Verletzungen können schneller heilen.FÜR MAGEN UND DARMStress, Hektik und ungesunde Ernährung können Verdauungsprobleme verursachen. Bei unspezifischen Magen-Darm-Beschwerden kann Kamillan® dabei helfen, die gereizte Schleimhaut zu regenerieren.Wirkungsweise von Kamillan (Packungsgröße: 50 ml)Irritationen, Wunden, Entzündungen an Haut und Schleimhaut sind unangenehm. Wichtig ist eine schnelle Behandlung der schmerzenden Stellen. Kamillan® bietet eine verträgliche und wirksame Lösung. Das traditionelle Arzneimittel fördert den Heilungsprozess der Haut und Schleimhaut auf natürliche Art und Weise: Geschädigte Haut wird beruhigt, kleine Wunden oder Verletzungen heilen schneller und Infektionen wird vorgebeugt. Mit Kamille und SchafgarbeKamillan® vereint die Wirkstoffe Echter Kamille und Schafgarbe in einem pflanzlichen Arzneimittel, das sich seit 45 Jahren zur Vorbeugung und Behandlung bewährt. Kamille fördert aktiv die Wundheilung und wird aufgrund ihrer entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften geschätzt. Schafgarbe wirkt zusätzlich schmerzlindernd und blut-stillend und kann die Schleimhaut stärken. In der arzneilichen Aufbereitung helfen die Heilpflanzen kleine Risse und Verletzungen der Haut zu schließen, Heilungsprozesse zu fördern und Blutungen einzustellen. Gereizte Haut und Schleimhaut reagieren zudem weniger schmerzempfindlich.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenMischung von KamillenblütenSchafgarbenkrautAuszugsmittel: Ethanol 96 %TrinkwasserAmmoniak-Lösung 10%MacrogolglycerolhydroxystearatGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe, bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten sowie bei Kindern unter 12 Jahren sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Während Schwangerschaft und Stillzeit ist vor der Anwendung dieses Produktes ein Arzt zu konsultieren.DosierungAnwendungsempfehlung:Pharma Wernigerorde Kamillan® kann als Ersthelfer bei zahlreichen Beschwerden eingesetzt und innerlich wie äußerlich angewendet werden. Soweit ärztlich nicht anders verordnet, können Erwachsene Kamillan® wie folgt anwenden: Hals und Rachen: Geben Sie 1 Messbecher Kamillan® in 1 Glas lauwarmes Wasser und gurgeln Sie morgens und abends mit der verdünnten Lösung. Die Mundhöhle anschließend möglichst nicht ausspülen. Mundschleimhaut: Mundspülung analog zur Gurgellösung herstellen und den Mundraum mehrmals täglich spülen. Alternativ können auch mehrmals täglich einige Tropfen Kamillan® mit Wasser verdünnt mittels Wattestäbchen oder Dentalpinsel aufgetragen werden. Beanspruchte, sensible Haut: Für ein Hand-, Fuß- oder Sitzbad geben Sie 15 ml Kamillan® auf 1 bis 2 Liter warmes Wasser. Führen Sie das Teilbad für geschädigte Haut an Händen und Füssen oder bei Wunden und Verletzungen im Genitalbereich ca. 10 bis 20 Minuten durch. Magen-Darm-Beschwerden: 1 bis 3 mal täglich 2,5 bis 5 ml Kamillan® in kleines Glas Tee oder Wasser geben und vollständig austrinken.HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTENIst Kamillan für Kinder geeignet? Bei Kindern unter 12 Jahren soll Kamillan® grundsätzlich nicht angewendet werden. Die äußere Anwendung von Kamillan®, zum Beispiel als Gurgellösung, Mundspülung oder Badezusatz, ist bei Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren unbedenklich. Innere Anwendungen, wie z.B. eine orale Einnahme zur Unterstützung der Magen-Darm-Funktion, werden für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht empfohlen.Kann Kamillan auch bei Neurodermitis helfen? Pharma Wernigerode Kamillan® eignet sich auch zur Anwendung bei empfindlicher und neurodermitischer Haut. In diesem Fall hat sich eine Behandlung durch regelmäßige Umschläge bewährt. Geben Sie 15 ml Kamillan® in warmes Wasser, tauchen Sie ein sauberes Tuch in die vorbereitete Lösung und legen den Umschlag mehrmals täglich für ca. 10 Minuten auf die betroffenen Hautbereiche. Für die Behandlung von Neurodermitis an Händen und Füssen eignet sich auch ein Teilbad.Kann man Kamillan als Badezusatz verwenden? Kamillan® ist sehr gut als medizinischer Badezusatz für Sitz- und Teilbäder bei zahlreichen Beschwerden geeignet: Bei stark beanspruchten Händen nach intensiver Haus- und Gartenarbeit ebenso wie bei kleinen Verletzungen und geschädigter Haut an den Füssen nach dem Sport oder langen Wanderungen. Sitzbäder mit Kamillan® werden unter anderem bei Wunden im Genitalbereich (Fissuren, Hämorrhoiden), zur Wundheilung nach Geburten mit Dammschnitt oder empfindlicher Haut bei Scheidentrockenheit angewendet. Als pflegender Badezusatz für ein Vollbad ist Kamillan® nicht geeignet.Ist eine dauerhafte Anwendung von Kamillan möglich? Aufgrund der anerkannten guten Verträglichkeit ist die Anwendungsdauer von Kamillan® nicht zeitlich begrenzt und eine Langzeitanwendung möglich. Sollten sich Ihre Beschwerden trotz Behandlung nicht bessern oder sogar verschlimmern, suchen Sie bitte einen Arzt auf.Wie lange ist Kamillan haltbar? Das Haltbarkeitsdatum von Kamillan® ist auf der Faltschachtel und dem Flaschen-Etikett aufgedruckt. Bitte verwenden Sie das Arzneimittel nicht mehr nach Ablauf des Verfallsdatums. Nach Anbruch der Flasche ist Kamillan® noch sechs Monate haltbar. Bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Bitte beachten Sie, dass aus Pflanzen gewonnene Präparate bei längerer Aufbewahrung zu Trübungen und Ausflockungen neigen. Die Wirksamkeit des Arzneimittels wird dadurch nicht eingeschränkt.HinweiseDieses Produkt enthält 50 Vol.-% Alkohol. Kamillan (Packungsgröße: 50 ml) ist lactose- und glutenfrei. Kamillan (Packungsgröße: 50 ml) darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht innerlich angewendet werden.Alternative Suchbegriffe: entzündung, entzündungshemmer, wundheilung, schleimhaut-entzündung, hautentzündung, kamillenblüten, schafgarbenkraut, krampflösend, hautprobleme, schmerzlinderungKamillan (Packungsgröße: 50 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Kamillan
10,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Kamillan (Packungsgröße: 100 ml)Kamillan (Packungsgröße: 100 ml) ist ein pflanzliches Arzneimittel, welches traditionell angewendet wird, um die Hautfunktion, die Magen-Darm-Funktion sowie die Funktion der Schleimhäute im Mund- und Rachenbereich zu unterstützen.Natürliche Hilfe bei Entzündungen & VerletzungenUnsere Haut ist ein echtes Hochleistungsorgan, das den Organismus schützt, uns Wärme und Kälte empfinden und Schmerzen fühlen lässt. Bereits kleine Wunden, Reizungen der Schleimhäute oder Hautschädigungen an Händen, Füssen und Gelenken können schmerzhaft und langwierig sein. Pharma Wernigerode Kamillan® bietet natürliche und unkomplizierte Hilfe beiIN DER ERKÄLTUNGSZEITBei erstem Kratzen im Rachen und einem trockenen Hals sollte man in der Erkältungszeit oder wenn man viel sprechen muss, frühzeitig reagieren. Mehrmals tägliches Gurgeln kann die gereizte Schleimhaut beruhigen und Infekten vorbeugen.MUNDRAUM & ZAHNFLEISCHBei Aphten oder Reizungen durch Zahnersatz oder Zahnspange wirken regelmäßige Mundspülungen entzündungshemmend, können Zahnfleisch und Mundschleimhaut stärken und die natürliche Wundheilung beschleunigen.BEANSPRUCHTE HAUTRissige Haut bei intensiver Haus- und Gartenarbeit oder geschädigte Haut nach Wandern und Sport können durch ein Teilbad oder Kamillan®-Umschlag wirksam beruhigt werden, kleine Verletzungen können schneller heilen.FÜR MAGEN UND DARMStress, Hektik und ungesunde Ernährung können Verdauungsprobleme verursachen. Bei unspezifischen Magen-Darm-Beschwerden kann Kamillan® dabei helfen, die gereizte Schleimhaut zu regenerieren.Wirkungsweise von Kamillan (Packungsgröße: 100 ml)Irritationen, Wunden, Entzündungen an Haut und Schleimhaut sind unangenehm. Wichtig ist eine schnelle Behandlung der schmerzenden Stellen. Kamillan® bietet eine verträgliche und wirksame Lösung. Das traditionelle Arzneimittel fördert den Heilungsprozess der Haut und Schleimhaut auf natürliche Art und Weise: Geschädigte Haut wird beruhigt, kleine Wunden oder Verletzungen heilen schneller und Infektionen wird vorgebeugt. Mit Kamille und SchafgarbeKamillan® vereint die Wirkstoffe Echter Kamille und Schafgarbe in einem pflanzlichen Arzneimittel, das sich seit 45 Jahren zur Vorbeugung und Behandlung bewährt. Kamille fördert aktiv die Wundheilung und wird aufgrund ihrer entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften geschätzt. Schafgarbe wirkt zusätzlich schmerzlindernd und blut-stillend und kann die Schleimhaut stärken. In der arzneilichen Aufbereitung helfen die Heilpflanzen kleine Risse und Verletzungen der Haut zu schließen, Heilungsprozesse zu fördern und Blutungen einzustellen. Gereizte Haut und Schleimhaut reagieren zudem weniger schmerzempfindlich.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenMischung von KamillenblütenSchafgarbenkrautAuszugsmittel: Ethanol 96 %TrinkwasserAmmoniak-Lösung 10%MacrogolglycerolhydroxystearatGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe, bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten sowie bei Kindern unter 12 Jahren sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Während Schwangerschaft und Stillzeit ist vor der Anwendung dieses Produktes ein Arzt zu konsultieren.DosierungAnwendungsempfehlung:Pharma Wernigerorde Kamillan® kann als Ersthelfer bei zahlreichen Beschwerden eingesetzt und innerlich wie äußerlich angewendet werden. Soweit ärztlich nicht anders verordnet, können Erwachsene Kamillan® wie folgt anwenden: Hals und Rachen: Geben Sie 1 Messbecher Kamillan® in 1 Glas lauwarmes Wasser und gurgeln Sie morgens und abends mit der verdünnten Lösung. Die Mundhöhle anschließend möglichst nicht ausspülen. Mundschleimhaut: Mundspülung analog zur Gurgellösung herstellen und den Mundraum mehrmals täglich spülen. Alternativ können auch mehrmals täglich einige Tropfen Kamillan® mit Wasser verdünnt mittels Wattestäbchen oder Dentalpinsel aufgetragen werden. Beanspruchte, sensible Haut: Für ein Hand-, Fuß- oder Sitzbad geben Sie 15 ml Kamillan® auf 1 bis 2 Liter warmes Wasser. Führen Sie das Teilbad für geschädigte Haut an Händen und Füssen oder bei Wunden und Verletzungen im Genitalbereich ca. 10 bis 20 Minuten durch. Magen-Darm-Beschwerden: 1 bis 3 mal täglich 2,5 bis 5 ml Kamillan® in kleines Glas Tee oder Wasser geben und vollständig austrinken.HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTENIst Kamillan für Kinder geeignet? Bei Kindern unter 12 Jahren soll Kamillan® grundsätzlich nicht angewendet werden. Die äußere Anwendung von Kamillan®, zum Beispiel als Gurgellösung, Mundspülung oder Badezusatz, ist bei Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren unbedenklich. Innere Anwendungen, wie z.B. eine orale Einnahme zur Unterstützung der Magen-Darm-Funktion, werden für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht empfohlen.Kann Kamillan auch bei Neurodermitis helfen? Pharma Wernigerode Kamillan® eignet sich auch zur Anwendung bei empfindlicher und neurodermitischer Haut. In diesem Fall hat sich eine Behandlung durch regelmäßige Umschläge bewährt. Geben Sie 15 ml Kamillan® in warmes Wasser, tauchen Sie ein sauberes Tuch in die vorbereitete Lösung und legen den Umschlag mehrmals täglich für ca. 10 Minuten auf die betroffenen Hautbereiche. Für die Behandlung von Neurodermitis an Händen und Füssen eignet sich auch ein Teilbad.Kann man Kamillan als Badezusatz verwenden? Kamillan® ist sehr gut als medizinischer Badezusatz für Sitz- und Teilbäder bei zahlreichen Beschwerden geeignet: Bei stark beanspruchten Händen nach intensiver Haus- und Gartenarbeit ebenso wie bei kleinen Verletzungen und geschädigter Haut an den Füssen nach dem Sport oder langen Wanderungen. Sitzbäder mit Kamillan® werden unter anderem bei Wunden im Genitalbereich (Fissuren, Hämorrhoiden), zur Wundheilung nach Geburten mit Dammschnitt oder empfindlicher Haut bei Scheidentrockenheit angewendet. Als pflegender Badezusatz für ein Vollbad ist Kamillan® nicht geeignet.Ist eine dauerhafte Anwendung von Kamillan möglich? Aufgrund der anerkannten guten Verträglichkeit ist die Anwendungsdauer von Kamillan® nicht zeitlich begrenzt und eine Langzeitanwendung möglich. Sollten sich Ihre Beschwerden trotz Behandlung nicht bessern oder sogar verschlimmern, suchen Sie bitte einen Arzt auf.Wie lange ist Kamillan haltbar? Das Haltbarkeitsdatum von Kamillan® ist auf der Faltschachtel und dem Flaschen-Etikett aufgedruckt. Bitte verwenden Sie das Arzneimittel nicht mehr nach Ablauf des Verfallsdatums. Nach Anbruch der Flasche ist Kamillan® noch sechs Monate haltbar. Bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Bitte beachten Sie, dass aus Pflanzen gewonnene Präparate bei längerer Aufbewahrung zu Trübungen und Ausflockungen neigen. Die Wirksamkeit des Arzneimittels wird dadurch nicht eingeschränkt.HinweiseDieses Produkt enthält 50 Vol.-% Alkohol. Kamillan (Packungsgröße: 100 ml) ist lactose- und glutenfrei.Kamillan (Packungsgröße: 100 ml) ist lactose- und glutenfrei.Kamillan (Packungsgröße: 100 ml) darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht innerlich angewendet werden.Kamillan (Packungsgröße: 100 ml) darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht innerlich angewendet werden.Alternative Suchbegriffe: entzündung, entzündungshemmer, wundheilung, schleimhaut-entzündung, hautentzündung, kamillenblüten, schafgarbenkraut, krampflösend, hautprobleme, schmerzlinderungKamillan (Packungsgröße: 100 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Kamillan
15,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Kamillan (Packungsgröße: 200 ml)Kamillan (Packungsgröße: 200 ml) ist ein pflanzliches Arzneimittel, welches traditionell angewendet wird, um die Hautfunktion, die Magen-Darm-Funktion sowie die Funktion der Schleimhäute im Mund- und Rachenbereich zu unterstützen.Natürliche Hilfe bei Entzündungen & VerletzungenUnsere Haut ist ein echtes Hochleistungsorgan, das den Organismus schützt, uns Wärme und Kälte empfinden und Schmerzen fühlen lässt. Bereits kleine Wunden, Reizungen der Schleimhäute oder Hautschädigungen an Händen, Füssen und Gelenken können schmerzhaft und langwierig sein. Pharma Wernigerode Kamillan® bietet natürliche und unkomplizierte Hilfe beiIN DER ERKÄLTUNGSZEITBei erstem Kratzen im Rachen und einem trockenen Hals sollte man in der Erkältungszeit oder wenn man viel sprechen muss, frühzeitig reagieren. Mehrmals tägliches Gurgeln kann die gereizte Schleimhaut beruhigen und Infekten vorbeugen.MUNDRAUM & ZAHNFLEISCHBei Aphten oder Reizungen durch Zahnersatz oder Zahnspange wirken regelmäßige Mundspülungen entzündungshemmend, können Zahnfleisch und Mundschleimhaut stärken und die natürliche Wundheilung beschleunigen.BEANSPRUCHTE HAUTRissige Haut bei intensiver Haus- und Gartenarbeit oder geschädigte Haut nach Wandern und Sport können durch ein Teilbad oder Kamillan®-Umschlag wirksam beruhigt werden, kleine Verletzungen können schneller heilen.FÜR MAGEN UND DARMStress, Hektik und ungesunde Ernährung können Verdauungsprobleme verursachen. Bei unspezifischen Magen-Darm-Beschwerden kann Kamillan® dabei helfen, die gereizte Schleimhaut zu regenerieren.Wirkungsweise von Kamillan (Packungsgröße: 200 ml)Irritationen, Wunden, Entzündungen an Haut und Schleimhaut sind unangenehm. Wichtig ist eine schnelle Behandlung der schmerzenden Stellen. Kamillan® bietet eine verträgliche und wirksame Lösung. Das traditionelle Arzneimittel fördert den Heilungsprozess der Haut und Schleimhaut auf natürliche Art und Weise: Geschädigte Haut wird beruhigt, kleine Wunden oder Verletzungen heilen schneller und Infektionen wird vorgebeugt. Mit Kamille und SchafgarbeKamillan® vereint die Wirkstoffe Echter Kamille und Schafgarbe in einem pflanzlichen Arzneimittel, das sich seit 45 Jahren zur Vorbeugung und Behandlung bewährt. Kamille fördert aktiv die Wundheilung und wird aufgrund ihrer entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften geschätzt. Schafgarbe wirkt zusätzlich schmerzlindernd und blut-stillend und kann die Schleimhaut stärken. In der arzneilichen Aufbereitung helfen die Heilpflanzen kleine Risse und Verletzungen der Haut zu schließen, Heilungsprozesse zu fördern und Blutungen einzustellen. Gereizte Haut und Schleimhaut reagieren zudem weniger schmerzempfindlich.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenMischung von KamillenblütenSchafgarbenkrautAuszugsmittel: Ethanol 96 %TrinkwasserAmmoniak-Lösung 10%MacrogolglycerolhydroxystearatGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe, bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten sowie bei Kindern unter 12 Jahren sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Während Schwangerschaft und Stillzeit ist vor der Anwendung dieses Produktes ein Arzt zu konsultieren.DosierungAnwendungsempfehlung:Pharma Wernigerorde Kamillan® kann als Ersthelfer bei zahlreichen Beschwerden eingesetzt und innerlich wie äußerlich angewendet werden. Soweit ärztlich nicht anders verordnet, können Erwachsene Kamillan® wie folgt anwenden: Hals und Rachen: Geben Sie 1 Messbecher Kamillan® in 1 Glas lauwarmes Wasser und gurgeln Sie morgens und abends mit der verdünnten Lösung. Die Mundhöhle anschließend möglichst nicht ausspülen. Mundschleimhaut: Mundspülung analog zur Gurgellösung herstellen und den Mundraum mehrmals täglich spülen. Alternativ können auch mehrmals täglich einige Tropfen Kamillan® mit Wasser verdünnt mittels Wattestäbchen oder Dentalpinsel aufgetragen werden. Beanspruchte, sensible Haut: Für ein Hand-, Fuß- oder Sitzbad geben Sie 15 ml Kamillan® auf 1 bis 2 Liter warmes Wasser. Führen Sie das Teilbad für geschädigte Haut an Händen und Füssen oder bei Wunden und Verletzungen im Genitalbereich ca. 10 bis 20 Minuten durch. Magen-Darm-Beschwerden: 1 bis 3 mal täglich 2,5 bis 5 ml Kamillan® in kleines Glas Tee oder Wasser geben und vollständig austrinken.HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTENIst Kamillan für Kinder geeignet? Bei Kindern unter 12 Jahren soll Kamillan® grundsätzlich nicht angewendet werden. Die äußere Anwendung von Kamillan®, zum Beispiel als Gurgellösung, Mundspülung oder Badezusatz, ist bei Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren unbedenklich. Innere Anwendungen, wie z.B. eine orale Einnahme zur Unterstützung der Magen-Darm-Funktion, werden für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht empfohlen.Kann Kamillan auch bei Neurodermitis helfen? Pharma Wernigerode Kamillan® eignet sich auch zur Anwendung bei empfindlicher und neurodermitischer Haut. In diesem Fall hat sich eine Behandlung durch regelmäßige Umschläge bewährt. Geben Sie 15 ml Kamillan® in warmes Wasser, tauchen Sie ein sauberes Tuch in die vorbereitete Lösung und legen den Umschlag mehrmals täglich für ca. 10 Minuten auf die betroffenen Hautbereiche. Für die Behandlung von Neurodermitis an Händen und Füssen eignet sich auch ein Teilbad.Kann man Kamillan als Badezusatz verwenden? Kamillan® ist sehr gut als medizinischer Badezusatz für Sitz- und Teilbäder bei zahlreichen Beschwerden geeignet: Bei stark beanspruchten Händen nach intensiver Haus- und Gartenarbeit ebenso wie bei kleinen Verletzungen und geschädigter Haut an den Füssen nach dem Sport oder langen Wanderungen. Sitzbäder mit Kamillan® werden unter anderem bei Wunden im Genitalbereich (Fissuren, Hämorrhoiden), zur Wundheilung nach Geburten mit Dammschnitt oder empfindlicher Haut bei Scheidentrockenheit angewendet. Als pflegender Badezusatz für ein Vollbad ist Kamillan® nicht geeignet.Ist eine dauerhafte Anwendung von Kamillan möglich? Aufgrund der anerkannten guten Verträglichkeit ist die Anwendungsdauer von Kamillan® nicht zeitlich begrenzt und eine Langzeitanwendung möglich. Sollten sich Ihre Beschwerden trotz Behandlung nicht bessern oder sogar verschlimmern, suchen Sie bitte einen Arzt auf.Wie lange ist Kamillan haltbar? Das Haltbarkeitsdatum von Kamillan® ist auf der Faltschachtel und dem Flaschen-Etikett aufgedruckt. Bitte verwenden Sie das Arzneimittel nicht mehr nach Ablauf des Verfallsdatums. Nach Anbruch der Flasche ist Kamillan® noch sechs Monate haltbar. Bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Bitte beachten Sie, dass aus Pflanzen gewonnene Präparate bei längerer Aufbewahrung zu Trübungen und Ausflockungen neigen. Die Wirksamkeit des Arzneimittels wird dadurch nicht eingeschränkt.HinweiseDieses Produkt enthält 50 Vol.-% Alkohol. Kamillan (Packungsgröße: 200 ml) ist lactose- und glutenfrei.Kamillan (Packungsgröße: 200 ml) ist lactose- und glutenfrei.Kamillan (Packungsgröße: 200 ml) darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht innerlich angewendet werden.Kamillan (Packungsgröße: 200 ml) darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht innerlich angewendet werden.Alternative Suchbegriffe: entzündung, entzündungshemmer, wundheilung, schleimhaut-entzündung, hautentzündung, kamillenblüten, schafgarbenkraut, krampflösend, hautprobleme, schmerzlinderungKamillan (Packungsgröße: 200 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
KAMILLAN flüssig 50 ml - Versandkostenfrei ab 20€
4,68 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Kamillan flüssig 50 ml Pflanzliches Arzneimittel für beanspruchte Haut und Schleimhaut   Kamillan® ist ein pflanzliches Arzneimittel, das Hautentzündungen lindert und die Wundheilung unterstützt. Es wird angewendet zur Unterstützung der Haut-, Schleimhaut- und Magen-Darm-Funktion: ·         Linderung entzündlicher Hautprobleme ·         Aktivierung der Wundheilung ·         Langfristige Stärkung der Schutzbarriere sensibler Haut ·         Pflanzlicher Wirkstoff ·         Gute Verträglichkeit   Wie wirkt Kamillan®? Irritationen, Wunden, Entzündungen an Haut und Schleimhaut sind unangenehm. Wichtig ist eine schnelle Behandlung der schmerzenden Stellen. Kamillan® bietet eine verträgliche und wirksame Lösung. Das traditionelle Arzneimittel fördert den Heilungsprozess der Haut und Schleimhaut auf natürliche Art und Weise: Geschädigte Haut wird beruhigt, kleine Wunden oder Verletzungen heilen schneller und Infektionen wird vorgebeugt.   Welche pflanzlichen Wirkstoffe sind enthalten? Die Eigenschaften zweier Heilpflanzen fördern zusammen hervorragend die Wundheilung: Echte Kamille: ·         entzündungshemmend ·         wundheilungsfördernd ·         antibakteriell Schafgarbe: ·         wundzusammenziehend ·         blutstillend ·         schmerzlindernd     Viele Beschwerden – eine Lösung. Zahnfleisch, Mundschleimhaut, Rachen ·         entzündliche Probleme im Mundraum durch Paradontitis, Gingivitis ·         Druckstellen, Wunden durch Zahnspangen und -ersatz ·         Wiederkehrende Irritationen durch Mundtrockenheit (z.B. Infektanfällige wie ältere Menschen, chronisch Kranke) Magen-Darm-Beschwerden ·         Häufige unspezifische Magen-Darm-Beschwerden Haut ·         Empfindliche, irritierte  Hautareale ·         Strapazierte Haut (z.B. an Händen und Füßen) ·         Nässende, gerötete, entzündliche Wunden Schleimhäute im Genitalbereich ·         Häufige Scheidenentzündungen (vor und nach der Geburt sowie in den Wechseljahren) ·         Hämorrhoiden/ Fissuren   Wie wird Kamillan® angewendet? Hals und Rachen Zum Gurgeln: Morgens und abends 1 Messbecher (5ml) Lösung auf ein Glas lauwarmes Wasser. Geeignet für: ·         Infektanfällige Menschen ·         Menschen, die viel sprechen müssen   Zahnfleisch und Mundhöhle Als Mundspülung oder zur Pinselung: Mundspülung analog „Gurgeln“ oder: Einige Tropfen mit Wasser verdünnt mittels Wattestäbchen oder Pinsel mehrmals täglich auftragen. Geeignet für: ·         Menschen mit Parodontitis, Gingivitis ·         Träger von Zahnspangen oder Zahnersatz ·         Raucher ·         Chronisch Erkrankte mit häufigen Schleimhautentzündungen   Magen und Darm Zum Einnehmen: 1-3 mal täglich ca. 2,5 – 5 ml Lösung auf ein kleines Glas Wasser oder Tee geben. Geeignet für: ·         Menschen mit häufigen unspezifischen Magen-Darm-Beschwerden ·         Menschen, denen der Alltagsstress „auf den Magen schlägt“   Außenhaut Als Umschlag: Sauberes Tuch in warmes Wasser (15 ml Lösung auf 1 l) tauchen und mehrmals täglich 10 Minuten auf betroffene Stellen legen. Geeignet für: ·         Empfindliche, zu Entzündungen neigende Haut ·         Schlecht heilende oberflächliche Wunden   Sensible Hautbereiche Teilbad, Hand-, Fuß- oder Sitzbad: 2-3 Messbecher Lösung (15 ml) auf 1-2 l warmes Wasser geben. Dann 10-20 Minuten das Teilbad durchführen. Geeignet bei: ·         Wunden im Genitalbereich, z.B. Hämorrhoiden, Fissuren ·         Wunden nach der Geburt durch Dammschnitt ·         Stark beanspruchter Haut nach Hausarbeit, Wandern, joggen (Hand-, Fußbad)   Kurzbeschreibung Kamillan ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Unterstützung der Haut-, Schleimhaut- und Magen-Darm-Funktion. Es lindert Hautentzündungen und unterstützt die Wundheilung.  

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
KAMILLAN flüssig 100 ml - Versandkostenfrei ab 20€
8,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Kamillan flüssig 100 ml   Pflanzliches Arzneimittel für beanspruchte Haut und Schleimhaut   Kamillan® ist ein pflanzliches Arzneimittel, das Hautentzündungen lindert und die Wundheilung unterstützt. Es wird angewendet zur Unterstützung der Haut-, Schleimhaut- und Magen-Darm-Funktion: ·         Linderung entzündlicher Hautprobleme ·         Aktivierung der Wundheilung ·         Langfristige Stärkung der Schutzbarriere sensibler Haut ·         Pflanzlicher Wirkstoff ·         Gute Verträglichkeit   Wie wirkt Kamillan®? Irritationen, Wunden, Entzündungen an Haut und Schleimhaut sind unangenehm. Wichtig ist eine schnelle Behandlung der schmerzenden Stellen. Kamillan® bietet eine verträgliche und wirksame Lösung. Das traditionelle Arzneimittel fördert den Heilungsprozess der Haut und Schleimhaut auf natürliche Art und Weise: Geschädigte Haut wird beruhigt, kleine Wunden oder Verletzungen heilen schneller und Infektionen wird vorgebeugt.   Welche pflanzlichen Wirkstoffe sind enthalten? Die Eigenschaften zweier Heilpflanzen fördern zusammen hervorragend die Wundheilung: Echte Kamille: ·         entzündungshemmend ·         wundheilungsfördernd ·         antibakteriell Schafgarbe: ·         wundzusammenziehend ·         blutstillend ·         schmerzlindernd   ·         Träger von Zahnspangen oder Zahnersatz ·         Raucher ·         Chronisch Erkrankte mit häufigen Schleimhautentzündungen   Magen und Darm Zum Einnehmen: 1-3 mal täglich ca. 2,5 – 5 ml Lösung auf ein kleines Glas Wasser oder Tee geben. Geeignet für: ·         Menschen mit häufigen unspezifischen Magen-Darm-Beschwerden ·         Menschen, denen der Alltagsstress „auf den Magen schlägt“   Außenhaut Als Umschlag: Sauberes Tuch in warmes Wasser (15 ml Lösung auf 1 l) tauchen und mehrmals täglich 10 Minuten auf betroffene Stellen legen. Geeignet für: ·         Empfindliche, zu Entzündungen neigende Haut ·         Schlecht heilende oberflächliche Wunden   Sensible Hautbereiche Teilbad, Hand-, Fuß- oder Sitzbad: 2-3 Messbecher Lösung (15 ml) auf 1-2 l warmes Wasser geben. Dann 10-20 Minuten das Teilbad durchführen. Geeignet bei: ·         Wunden im Genitalbereich, z.B. Hämorrhoiden, Fissuren ·         Wunden nach der Geburt durch Dammschnitt ·         Stark beanspruchter Haut nach Hausarbeit, Wandern, joggen (Hand-, Fußbad) Viele Beschwerden – eine Lösung. Zahnfleisch, Mundschleimhaut, Rachen ·         entzündliche Probleme im Mundraum durch Paradontitis, Gingivitis ·         Druckstellen, Wunden durch Zahnspangen und -ersatz ·         Wiederkehrende Irritationen durch Mundtrockenheit (z.B. Infektanfällige wie ältere Menschen, chronisch Kranke) Magen-Darm-Beschwerden ·         Häufige unspezifische Magen-Darm-Beschwerden Haut ·         Empfindliche, irritierte  Hautareale ·         Strapazierte Haut (z.B. an Händen und Füßen) ·         Nässende, gerötete, entzündliche Wunden Schleimhäute im Genitalbereich ·         Häufige Scheidenentzündungen (vor und nach der Geburt sowie in den Wechseljahren) ·         Hämorrhoiden/ Fissuren   Wie wird Kamillan® angewendet? Hals und Rachen Zum Gurgeln: Morgens und abends 1 Messbecher (5ml) Lösung auf ein Glas lauwarmes Wasser. Geeignet für: ·         Infektanfällige Menschen ·         Menschen, die viel sprechen müssen   Zahnfleisch und Mundhöhle Als Mundspülung oder zur Pinselung: Mundspülung analog „Gurgeln“ oder: Einige Tropfen mit Wasser verdünnt mittels Wattestäbchen oder Pinsel mehrmals täglich auftragen. Geeignet für: ·         Menschen mit Parodontitis, Gingivitis   Kurzbeschreibung Kamillan ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Unterstützung der Haut-, Schleimhaut- und Magen-Darm-Funktion. Es lindert Hautentzündungen und unterstützt die Wundheilung.  

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
KAMILLAN flüssig 200 ml - Versandkostenfrei ab 20€
14,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Kamillan flüssig 200 ml Pflanzliches Arzneimittel für beanspruchte Haut und Schleimhaut   Kamillan® ist ein pflanzliches Arzneimittel, das Hautentzündungen lindert und die Wundheilung unterstützt. Es wird angewendet zur Unterstützung der Haut-, Schleimhaut- und Magen-Darm-Funktion: ·         Linderung entzündlicher Hautprobleme ·         Aktivierung der Wundheilung ·         Langfristige Stärkung der Schutzbarriere sensibler Haut ·         Pflanzlicher Wirkstoff ·         Gute Verträglichkeit   Wie wirkt Kamillan®? Irritationen, Wunden, Entzündungen an Haut und Schleimhaut sind unangenehm. Wichtig ist eine schnelle Behandlung der schmerzenden Stellen. Kamillan® bietet eine verträgliche und wirksame Lösung. Das traditionelle Arzneimittel fördert den Heilungsprozess der Haut und Schleimhaut auf natürliche Art und Weise: Geschädigte Haut wird beruhigt, kleine Wunden oder Verletzungen heilen schneller und Infektionen wird vorgebeugt.   Welche pflanzlichen Wirkstoffe sind enthalten? Die Eigenschaften zweier Heilpflanzen fördern zusammen hervorragend die Wundheilung: Echte Kamille: ·         entzündungshemmend ·         wundheilungsfördernd ·         antibakteriell Schafgarbe: ·         wundzusammenziehend ·         blutstillend ·         schmerzlindernd   ·         Träger von Zahnspangen oder Zahnersatz ·         Raucher ·         Chronisch Erkrankte mit häufigen Schleimhautentzündungen   Magen und Darm Zum Einnehmen: 1-3 mal täglich ca. 2,5 – 5 ml Lösung auf ein kleines Glas Wasser oder Tee geben. Geeignet für: ·         Menschen mit häufigen unspezifischen Magen-Darm-Beschwerden ·         Menschen, denen der Alltagsstress „auf den Magen schlägt“   Außenhaut Als Umschlag: Sauberes Tuch in warmes Wasser (15 ml Lösung auf 1 l) tauchen und mehrmals täglich 10 Minuten auf betroffene Stellen legen. Geeignet für: ·         Empfindliche, zu Entzündungen neigende Haut ·         Schlecht heilende oberflächliche Wunden   Sensible Hautbereiche Teilbad, Hand-, Fuß- oder Sitzbad: 2-3 Messbecher Lösung (15 ml) auf 1-2 l warmes Wasser geben. Dann 10-20 Minuten das Teilbad durchführen. Geeignet bei: ·         Wunden im Genitalbereich, z.B. Hämorrhoiden, Fissuren ·         Wunden nach der Geburt durch Dammschnitt ·         Stark beanspruchter Haut nach Hausarbeit, Wandern, joggen (Hand-, Fußbad) Viele Beschwerden – eine Lösung. Zahnfleisch, Mundschleimhaut, Rachen ·         entzündliche Probleme im Mundraum durch Paradontitis, Gingivitis ·         Druckstellen, Wunden durch Zahnspangen und -ersatz ·         Wiederkehrende Irritationen durch Mundtrockenheit (z.B. Infektanfällige wie ältere Menschen, chronisch Kranke) Magen-Darm-Beschwerden ·         Häufige unspezifische Magen-Darm-Beschwerden Haut ·         Empfindliche, irritierte  Hautareale ·         Strapazierte Haut (z.B. an Händen und Füßen) ·         Nässende, gerötete, entzündliche Wunden Schleimhäute im Genitalbereich ·         Häufige Scheidenentzündungen (vor und nach der Geburt sowie in den Wechseljahren) ·         Hämorrhoiden/ Fissuren   Wie wird Kamillan® angewendet? Hals und Rachen Zum Gurgeln: Morgens und abends 1 Messbecher (5ml) Lösung auf ein Glas lauwarmes Wasser. Geeignet für: ·         Infektanfällige Menschen ·         Menschen, die viel sprechen müssen   Zahnfleisch und Mundhöhle Als Mundspülung oder zur Pinselung: Mundspülung analog „Gurgeln“ oder: Einige Tropfen mit Wasser verdünnt mittels Wattestäbchen oder Pinsel mehrmals täglich auftragen. Geeignet für: ·         Menschen mit Parodontitis, Gingivitis Kurzbeschreibung Kamillan® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Unterstützung der Haut-, Schleimhaut- und Magen-Darm-Funktion. Es lindert Hautentzündungen und unterstützt die Wundheilung.  

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe