Angebote zu "Klosterfrau" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Klosterfrau Hämorrhoidensalbe
6,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe wird zur Behandlung von Analbeschwerden, wie beispielsweise äußeren Hämorrhoiden, Analekzemen, Analfissuren und Juckreiz im Bereich des Darmausganges eingesetzt. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe lindert zusätzlich unangenehme Symptome wie z.B. Brennen, Jucken, und Reizungen, die oft als Begleiterscheinungen von Hämorrhoiden auftreten. Inhaltsstoffe / Rezeptur Hamamelisrindenwasser Nebenwirkungen Allergische Reaktionen (z.B. Ausschläge) können in seltenen Fällen auftreten. Verzehrempfehlung/Anwendung Bei Hämorrhoiden im Bereich des Darmausganges ist eine gründliche Reinigung besonders wichtig, um das Risiko von weiteren Infektionen zu verringern. Nach der sorgfältigen Reinigung des Analbereiches mit lauwarmen Wasser, 2 - 3 mal täglich einen 1 - 2 cm langen Salbenstrang vorsichtige auf die erkrankten Stellen im Bereich des Darmausganges auftragen. Sie können die Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe mit dem Finger oder mit dem beiliegenden Applikator auftragen. Zum hygienischem Auftragen der Salbe empfiehlt sich die Verwendung des beigepackten Applikators. Dazu den Applikator auf die Tube schrauben. Anschließend führen Sie diesen an den After. Drücken Sie vorsichtig auf die Tube bis die gewünschte Menge der Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe aufgetragen wurde. Besonderheiten/Wirkweisen Jeder zweite Erwachsene leidet an Hämorrhoiden. Häufige Ursachen sind die chronische Verstopfung (Obstipation), die auch u.a. durch ballaststoffarme Ernährung und mangelnde Flüssigkeitszufuhr verursacht werden kann. Auch sitzende ider stehende Tätigkeiten mit zu wenig Bewegung fördern Verstopfungen und folglich auch Hämorrhoidalleiden. Die daraus resultierenen Symptome sind meist sehr unangenehm. Wenn es juckt, brennt und schmerzt, ist Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe eine schnelle und spürbare Hilfe.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Klosterfrau Hämorrhoidensalbe
5,31 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe wird zur Behandlung von Analbeschwerden, wie beispielsweise äußeren Hämorrhoiden, Analekzemen, Analfissuren und Juckreiz im Bereich des Darmausganges eingesetzt. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe lindert zusätzlich unangenehme Symptome wie z.B. Brennen, Jucken, und Reizungen, die oft als Begleiterscheinungen von Hämorrhoiden auftreten. Inhaltsstoffe / Rezeptur Hamamelisrindenwasser Nebenwirkungen Allergische Reaktionen (z.B. Ausschläge) können in seltenen Fällen auftreten. Verzehrempfehlung/Anwendung Bei Hämorrhoiden im Bereich des Darmausganges ist eine gründliche Reinigung besonders wichtig, um das Risiko von weiteren Infektionen zu verringern. Nach der sorgfältigen Reinigung des Analbereiches mit lauwarmen Wasser, 2 - 3 mal täglich einen 1 - 2 cm langen Salbenstrang vorsichtige auf die erkrankten Stellen im Bereich des Darmausganges auftragen. Sie können die Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe mit dem Finger oder mit dem beiliegenden Applikator auftragen. Zum hygienischem Auftragen der Salbe empfiehlt sich die Verwendung des beigepackten Applikators. Dazu den Applikator auf die Tube schrauben. Anschließend führen Sie diesen an den After. Drücken Sie vorsichtig auf die Tube bis die gewünschte Menge der Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe aufgetragen wurde. Besonderheiten/Wirkweisen Jeder zweite Erwachsene leidet an Hämorrhoiden. Häufige Ursachen sind die chronische Verstopfung (Obstipation), die auch u.a. durch ballaststoffarme Ernährung und mangelnde Flüssigkeitszufuhr verursacht werden kann. Auch sitzende ider stehende Tätigkeiten mit zu wenig Bewegung fördern Verstopfungen und folglich auch Hämorrhoidalleiden. Die daraus resultierenen Symptome sind meist sehr unangenehm. Wenn es juckt, brennt und schmerzt, ist Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe eine schnelle und spürbare Hilfe.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Klosterfrau Hämorrhoidensalbe, 30 g
5,69 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Klosterfrau Hämorrhoidensalbe Gegen diese Beschwerden gibt es Neues aus dem Klostergarten: Die Hämorrhoiden-Salbe mit Hamamelis. Mit der 3-fach Wirkformel durch ihren Schutzfilm wirkt sie: lindert Juckreiz fördert die Hautheilung mindert Entzündungssymptome Die neue Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe ist besonders hautfreundlich und verleiht der Haut mehr Widerstandskraft. Außerdem unterstützt sie den natürlichen Heilungsprozess der Haut. Brennen und Jucken der Haut werden reduziert. Durch den praktischen und hygienischen Applikator ist Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe leicht anzuwenden. Vertrauen Sie den Kräften der Natur. Inhaltsstoffe Hamamelis (Hamamelisrindenwasser), Zinkoxid

Anbieter: Apo-rot
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Klosterfrau Hämorrhoidensalbe
6,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Jeder zweite Erwachsene leidet an Hämorrhoiden. Häufige Ursachen sind die chronische Verstopfung (Obstipation), die auch u.a. durch ballaststoffarme Ernährung und mangelnde Flüssigkeitszufuhr verursacht werden kann. Auch sitzende oder stehende Tätigkeiten mit zu wenig Bewegung fördern Verstopfungen und folglich auch Hämorrhoidalleiden. Die daraus resultierenen Symptome sind meist sehr unangenehm.Wenn es juckt, brennt und schmerzt, ist Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe eine schnelle und spürbare Hilfe. Zur Behandlung von Analbeschwerden, wie beispielsweise äußeren Hämorrhoiden Analekzemen Analfissuren und Juckreiz im Bereich des Darmausganges eingesetzt. Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe lindert zusätzlich unangenehme Symptome wie z.B.  Brennen, Jucken, und Reizungen, die oft als Begleiterscheinungen von Hämorrhoiden auftreten. Bei Hämorrhoiden im Bereich des Darmausganges ist eine gründliche Reinigung besonders wichtig, um das Risiko von weiteren Infektionen zu verringern. Wirkstoffe:Hamamelisrinden-Wasser, Zinkoxid Anwendung:Nach der sorgfältigen Reinigung des Analbereiches mit lauwarmen Wasser, 2 - 3 mal täglich einen 1 - 2 cm langen Salbenstrang vorsichtige auf die erkrankten Stellen im Bereich des Darmausganges auftragen. Sie können die Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe mit dem Finger oder mit dem beiliegenden Applikator auftragen. Zum hygienischem Auftragen der Salbe empfiehlt sich die Verwendung des beigepackten Applikators. Dazu den Applikator auf die Tube schrauben. Anschließend führen Sie diesen an den After. Drücken Sie vorsichtig auf die Tube bis die gewünschte Menge der Klosterfrau Hämorrhoiden-Salbe aufgetragen wurde.

Anbieter: Eurapon
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Sulgan99®
6,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Sulgan99® wirkt mit der natürlichen Hilfe der Hamamelisrinde, die auch unter dem Namen Zaubernuss bekannt ist. Sulgan 99® dient der äußeren Behandlung von Hämorrhoiden, Analekzemen, Darmeinrissen, Infektionen, Entzündungen und Juckreiz im Bereich des Darmausgangs. Sie hat eine adstringierende, also zusammenziehende, Wirkung, die Hämorrhoiden schrumpfen lässt. Dadurch werden Schmerzen, Brennen und Jucken reduziert. Mit Sulgan 99® bietet Klosterfrau ganz in seiner Tradition ein gut verträgliches Produkt auf pflanzlicher Basis an. Sein Hauptwirkstoff Hamamelisrindenwasser wird aus der Zaubernuss gewonnen, die ursprünglich aus den Laubwäldern des atlantischen Nordamerikas stammt. Der sommergrüne Strauch wurde im 18. Jahrhundert nach England importiert und blüht seither auch in Mitteleuropa im Herbst, lange nach Abwurf der Blätter. Neben dem adstringierenden Effekt wirken die Inhaltsstoffe von Sulgan99® blutstillend, entzündungshemmend und Juckreiz stillend. Darüber hinaus bildet Sulgan 99® einen Schutzfilm auf der geschädigten Analregion und unterstützt damit die Wundheilung der Haut und Schleimhaut. Eigenschaften und Wirksamkeit: Sulgan 99® - Hämorrhoidalsalbe hat eine adstringierende Wirkung und lässt Hämorrhoiden schrumpfen, dadurch werden die Schmerzen gelindert, sowie Brennen und Jucken reduziert. Sulgan 99® - Hämorrhoidalsalbe legt sich wie ein Schutzfilm auf die geschädigte Analregion und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess. Sulgan 99® - Hämorrhoidalsalbe hilft schnell, Analbeschwerden und Symptome von Hämorrhoidalleiden wie z. B. Juckreiz, Brennen und Empfindlichkeit effektiv zu lindern. Der Wirkstoff Hamamelis unterstützt durch Filmbildung die Wundheilung der Haut und Schleimhaut. Sulgan 99® - Hämorrhoidalsalbe wirkt somit auch gegen Entzündungen im Bereich des Darmausganges und lindert Schmerzen und Juckreiz. Sulgan 99® - Hämorrhoidalsalbe ist eine pflanzliche Hämorrhoidalsalbe und ist daher sehr gut verträglich. Anwendungsgebiete: Sulgan 99® - Hämorrhoidalsalbe wird zur Behandlung von Analbeschwerden, wie beispielsweise äußeren Hämorrhoiden, Analekzemen, Analfissuren und Juckreiz im Bereich des Darmausganges eingesetzt.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe