Angebote zu "Quercus" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Wala® Quercus Salbe
19,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Anthroposophisches Arzneimittel bei Hämorrhoiden und chronischentzündlichen Hauterkrankungen Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der aufbauenden und strukturierenden Kräfte bei deformierenden chronischentzündlichen Veränderungen der Schleimhaut, Haut und Unterhaut, inbesondere bei Stauungserscheinungen, z.B. Hämorrhoiden, mit Krampfadern einhergehende Erkrankungen (variköser Symptomenkomplex), Stauungsekzeme. Gegenanzeigen: Quercus Salbe darf nicht angewendet werden, wenn Sie über empfindlich (allergisch) sind gegenüber •einem der Wirkstoffe •Erdnussöl oder Soja oder einem der sonstigen Bestandteile Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise: Die Anwendung darf nur auf intakter Haut oder bei nässenden Hautausschlägen erfolgen. Für die Anwendung bei 'offenen Beinen“ und 'Wundliegen infolge von Bett lägerigkeit“ ist darauf zu achten, dass die äußere Haut noch geschlossen ist. Gelegentlich kann es bei der Anwendung von Quercus Salbe zu allergischen Reaktionen kommen. Bei Juckreiz, Rötung und Schwellung der umgebenden Haut beenden Sie bitte die Anwendung von Quercus Salbe und suchen einen Arzt auf. Treten plötzlich ungewohnt starke Beschwerden vor allem an einem Bein auf, die sich durch Schwellung, Verfärbung der Haut, Spannungs- oder Hitzegefühl sowie Schmerzen bemerkbar machen, sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden, da diese Merkmale Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Beinvenen thrombose) sein können. Zur Anwendung von Quercus Salbe bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Wie alle Arzneimittel sollte Quercus Salbe in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wollwachs kann örtlich begrenzte Haut reizungen (z.B. Kontaktder matitis) auslösen. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet,Salbe bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich auftragen oder als Salben verband anwenden. Bei der Behandlung von Hämorrhoiden mit Quercus Salbe kann es wegen des Hilfsstoffes Vaseline bei gleich zeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zu einer Beeinträchtigung der Sicherheit solcher Kondome kommen. Dauer der Anwendung: Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2–5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Nebenwirkungen: Erdnussöl kann selten schwere allergische Reaktionen hervorrufen. Bei Überempfindlichkeit gegen Bestand teile von Quercus Salbe, insbesondere Wollwachsalkohole, kann es zu allergischen Reaktionen kommen. Beim Auftreten von Hautrötungen, eventuell verbunden mit Juckreiz, beenden Sie bitte die Anwendung von Quercus Salbe und suchen gegebenenfalls Ihren Arzt auf. Meldung von Nebenwirkungen Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Quercus Essenz 100 ml Essenz
15,08 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 01681404 Quercus Essenz 100 ml Essenz Quercus-Essenz Wirkstoff Quercus robur/petraea e cortice, Decoctum LA 10% Anwendungsgebiete Anregung der Formkräfte im Bindegewebsbereich, Abgrenzungsstörungen mit exsudativ entzündlichen Prozessen, z.B. mit Krampfadern einhergehende Erkrankungen (variköser Symptomenkomplex), Hämorrhoiden Haut- bzw. Schleimhautrisse (Fissuren), Hautschrunden (Rhagaden), trockene und nässende Ekzeme, Bereitschaft des Körpers eine Allergie auszubilden (allergische Diathese). Warnhinweis Zur Anwendung dieses Arzneimittels in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine Erfahrungen vor. Gerbstoffhaltige Arzneimittel sollten während der Schwangerschaft nur kleinflächig (maximal 2 Handflächen große Flächen) angewendet werden. Die Behandlung von Hämorrhoidalleiden sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. Bei Anwendung im Brustwarzenbereich während der Stillzeit ist die Haut vor dem Stillen sorgfältig zu reinigen. Enthält 25 Vol.-% Alkohol. Quelle: WALA Arzneimittel GmbH 2015

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Wala Quercus 100 G Salbe
23,75 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 01448441 Wala Quercus 100 G Salbe Anwendungsgebiete Das Arzneimittel wird angewendet gemäss der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der aufbauenden und strukturierenden Kräfte bei deformierenden chronisch-entzündlichen Veränderungen der Schleimhaut, Haut und Unterhaut, insbesondere bei Stauungserscheinungen, z.B. Hämorrhoiden, variköser Symptomenkomplex, Stauungs-Ekzeme. Hinweise zu den Anwendungsgebieten: Die Anwendung darf nur auf intakter Haut oder bei nässenden Hautausschlägen erfolgen. Für die Anwendung bei "offenen Beinen"" und ""Wundliegen infolge von Bettlägerigkeit"" ist darauf zu achten, dass die äussere Haut noch geschlossen ist. Dosierung Erwachsene: Soweit nicht anders verordnet: 1-3 mal täglich auftragen oder als Salbenverband anwenden. Kinder und Jugendliche: Ab 12 Jahren: Soweit nicht anders verordnet: 1-3 mal täglich auftragen oder als Salbenverband anwenden. Salbe zur äusserlichen Anwendung auf der Haut. Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Zusammensetzung 1 g Salbe enth.: Quercus e cortice, Decoctum Urtinktur 200 mg, Hamamelis virginiana e foliis ferm 33d Urtinktur 5 mg, Borago e foliis ferm 34b Urtinktur 5 mg , Erdnussöl, raffiniert (HST) , weiße Vaseline, Wollwachs Hinweis: enth. Erdnussöl, Wollwachs, Vaseline WALA Quercus Salbe hilft besonders gegen äußere Hämorrhoiden. Wirkung Wirkt blutstillend und entzündungshemmend. Lindert den Juckreiz und die Fissurenbildung . Unterstützt die Regeneration der Haut und fördert die Wundheilung im Analbereich. Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel. Ideal für die Behandlung von äußeren Hämorrhoiden . Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Auch geeignet für Schwangere und Stillende . Wirksubstanzen Die gerbstoffreiche Eichenrinde (Quercus robur/petraea) begünstigt durch ihre zusammenziehende Wirkung die Heilung von Fissuren und Blutungen und lindert den Juckreiz. Zaubernuss (Hamamelis virginiana) unterstützt die Regeneration der Haut und fördert die Wundheilung. Borretschblätter (Borago officinalis) wirken der Bindegewebsschwäche entgegen und fördern den venösen Rückfluss."

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Wala Quercus 30 G Salbe
8,60 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 01448458 Wala Quercus 30 G Salbe Anwendungsgebiete Das Arzneimittel wird angewendet gemäss der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der aufbauenden und strukturierenden Kräfte bei deformierenden chronisch-entzündlichen Veränderungen der Schleimhaut, Haut und Unterhaut, insbesondere bei Stauungserscheinungen, z.B. Hämorrhoiden, variköser Symptomenkomplex, Stauungs-Ekzeme. Hinweise zu den Anwendungsgebieten: Die Anwendung darf nur auf intakter Haut oder bei nässenden Hautausschlägen erfolgen. Für die Anwendung bei "offenen Beinen"" und ""Wundliegen infolge von Bettlägerigkeit"" ist darauf zu achten, dass die äussere Haut noch geschlossen ist. Dosierung Erwachsene: Soweit nicht anders verordnet: 1-3 mal täglich auftragen oder als Salbenverband anwenden. Kinder und Jugendliche: Ab 12 Jahren: Soweit nicht anders verordnet: 1-3 mal täglich auftragen oder als Salbenverband anwenden. Salbe zur äusserlichen Anwendung auf der Haut. Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Zusammensetzung 1 g Salbe enth.: Quercus e cortice, Decoctum Urtinktur 200 mg, Hamamelis virginiana e foliis ferm 33d Urtinktur 5 mg, Borago e foliis ferm 34b Urtinktur 5 mg , Erdnussöl, raffiniert (HST) , weiße Vaseline, Wollwachs Hinweis: enth. Erdnussöl, Wollwachs, Vaseline WALA Quercus Salbe hilft besonders gegen äußere Hämorrhoiden. Wirkung Wirkt blutstillend und entzündungshemmend. Lindert den Juckreiz und die Fissurenbildung . Unterstützt die Regeneration der Haut und fördert die Wundheilung im Analbereich. Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel. Ideal für die Behandlung von äußeren Hämorrhoiden . Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Auch geeignet für Schwangere und Stillende . Wirksubstanzen Die gerbstoffreiche Eichenrinde (Quercus robur/petraea) begünstigt durch ihre zusammenziehende Wirkung die Heilung von Fissuren und Blutungen und lindert den Juckreiz. Zaubernuss (Hamamelis virginiana) unterstützt die Regeneration der Haut und fördert die Wundheilung. Borretschblätter (Borago officinalis) wirken der Bindegewebsschwäche entgegen und fördern den venösen Rückfluss."

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Quercus Salbe, 30 g
7,79 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen-und Naturerkenntnis. Anregung der aufbauenden und strukturierenden Kräfte bei deformierenden chronischentzündlichen Veränderungen der Schleimhaut, Haut und Unterhaut, insbesondere bei Stauungserscheinungen, z. B. Hämorrhoiden, variköser Symptomenkomplex (mit Krampfadern einhergehende Erkrankungen), Stauungsekzeme. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, Salbe 1- bis 3-mal täglich auftragen oder als Salbenverband anwenden. Bei der Behandlung von Hämorrhoiden mit Quercus Salbe kann es wegen des Hilfsstoffes Vaseline bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zu einer Beeinträchtigung der Sicherheit solcher Kondome kommen. Zusammensetzung: 10 g enthalten: Borago officinalis e foliis ferm 34b Ø 0,05 g (HAB, Vs. 34b); Hamamelis virginiana e foliis ferm 33d Ø 0,05 g (HAB, Vs. 33d); Quercus robur/petraea e cortice, Decoctum Ø (=D1) 2,00 g (HAB, Vs.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Quercus Salbe, 100 g
22,59 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: gemäß der anthroposophischen Menschen-und Naturerkenntnis. Anregung der aufbauenden und strukturierenden Kräfte bei deformierenden chronischentzündlichen Veränderungen der Schleimhaut, Haut und Unterhaut, insbesondere bei Stauungserscheinungen, z. B. Hämorrhoiden, variköser Symptomenkomplex (mit Krampfadern einhergehende Erkrankungen), Stauungsekzeme. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, Salbe 1- bis 3-mal täglich auftragen oder als Salbenverband anwenden. Bei der Behandlung von Hämorrhoiden mit Quercus Salbe kann es wegen des Hilfsstoffes Vaseline bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zu einer Beeinträchtigung der Sicherheit solcher Kondome kommen. Zusammensetzung: 10 g enthalten: Borago officinalis e foliis ferm 34b Ø 0,05 g (HAB, Vs. 34b); Hamamelis virginiana e foliis ferm 33d Ø 0,05 g (HAB, Vs. 33d); Quercus robur/petraea e cortice, Decoctum Ø (=D1) 2,00 g (HAB, Vs.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Wala® Quercus Essenz
12,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Anthroposophisches Arzneimittel bei Hämorrhoiden und chronischentzündlichen Hauterkrankungen Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der Formkräfte im Bindegewebsbereich, Abgrenzungsstörungen mit exsudativ entzündlichen Prozessen, z.B. mit Krampfadern einhergehende Erkrankungen (variköser Symptomenkomplex), Hämorrhoiden; Haut- bzw. Schleimhautrisse (Fissuren), Hautschrunden (Rhagaden), trockene und nässende Ekzeme, Bereitschaft des Körpers eine Allergie auszubilden (allergische Diathese). Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise: Bei größeren Hautverletzungen, akuten unklaren Hauterkrankungen, schweren fieberhaften und ansteckenden Erkrankungen, Herzmuskelschwäche und Bluthochdruck sollen Vollbäder unabhängig vom Inhaltsstoff nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Blut im Stuhl bzw. Blutungen aus dem Darm-After-Bereich bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch den Arzt. Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden muss ein Arzt aufgesucht werden. Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Zur Anwendung dieses Arzneimittels in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine Erfahrungen vor. Gerbstoffhaltige Arzneimittel sollten während der Schwangerschaft nur kleinflächig (maximal 2 Handflächen große Flächen) angewendet werden. Die Behandlung von Hämorrhoidalleiden sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. Bei Anwendung im Brustwarzenbereich während der Stillzeit ist die Haut vor dem Stillen sorgfältig zu reinigen. Enthält 25 Vol.-% Alkohol. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Umschläge: 1 Esslöffel Quercus-Essenz auf ca. 1/4 l Wasser geben und zu Umschlägen verwenden. Bäder: 2 bis 3 Esslöffel Quercus-Essenz auf 1 Vollbad geben; für Teilbäder entsprechend weniger verwenden. Dauer der Anwendung: Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2–5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Meldung von Nebenwirkungen Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Quercus Salbe
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Quercus Salbe (Packungsgröße: 100 g)Das Arzneimittel wird angewendet gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.Dazu gehören:Anregung der aufbauenden und strukturierenden Kräfte bei deformierenden chronisch-entzündlichen Veränderungen der Schleimhaut, Haut und Unterhaut, insbesondere bei Stauungserscheinungen, z.B. Hämorrhoiden, mit Krampfadern einhergehende Erkrankungen (variköser Symptomenkomplex), Stauungsekzeme.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten200 mg Quercus e cortice Decoctum (hom./anthr.)5 mg Borago e foliis ferm 34b (hom./anthr.)5 mg Hamamelis e foliis ferm 33d (hom./anthr.)Erdnussöl, raffiniert Hilfstoff (+)Vaselin, weiß Hilfstoff (+)Wollwachs Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) sind gegenüber einem der Wirkstoffeoder einem der sonstigen BestandteileDosierungSoweit nicht anders verordnet, Salbe bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich auftragen oder als Salbenverband anwenden. Dauer der AnwendungDie Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 - 5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.EinnahmeSalbe 1- bis 3-mal täglich auftragen oder als Salbenverband anwenden.PatientenhinweiseDie Anwendung darf nur auf intakter Haut oder bei nässenden Hautausschlägen erfolgen. Für die Anwendung bei ?offenen Beinen" und ?Wundliegen infolge von Bettlägerigkeit" ist darauf zu achten, dass die äußere Haut noch geschlossen ist. Gelegentlich kann es bei der Anwendung des Präparates zu allergischen Reaktionen kommen. Bei Juckreiz, Rötung und Schwellung der umgebenden Haut beenden Sie bitte die Anwendung und suchen einen Arzt auf.Treten plötzlich ungewohnt starke Beschwerden vor allem an einem Bein auf, die sich durch Schwellung, Verfärbung der Haut, Spannungs- oder Hitzegefühl sowie Schmerzen bemerkbar machen, sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden, da diese Merkmale Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Beinvenenthrombose) sein können.Zur Anwendung bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.SchwangerschaftWie alle Arzneimittel sollte das Präparat in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Quercus Salbe (Packungsgröße: 100 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Quercus Salbe
9,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Quercus Salbe (Packungsgröße: 30 g)Das Arzneimittel wird angewendet gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.Dazu gehören:Anregung der aufbauenden und strukturierenden Kräfte bei deformierenden chronisch-entzündlichen Veränderungen der Schleimhaut, Haut und Unterhaut, insbesondere bei Stauungserscheinungen, z.B. Hämorrhoiden, mit Krampfadern einhergehende Erkrankungen (variköser Symptomenkomplex), Stauungsekzeme.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten200 mg Quercus e cortice Decoctum (hom./anthr.)5 mg Borago e foliis ferm 34b (hom./anthr.)5 mg Hamamelis e foliis ferm 33d (hom./anthr.)Erdnussöl, raffiniert Hilfstoff (+)Vaselin, weiß Hilfstoff (+)Wollwachs Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) sind gegenüber einem der Wirkstoffeoder einem der sonstigen BestandteileDosierungSoweit nicht anders verordnet, Salbe bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich auftragen oder als Salbenverband anwenden. Dauer der AnwendungDie Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 - 5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.EinnahmeSalbe 1- bis 3-mal täglich auftragen oder als Salbenverband anwenden.PatientenhinweiseDie Anwendung darf nur auf intakter Haut oder bei nässenden Hautausschlägen erfolgen. Für die Anwendung bei ?offenen Beinen" und ?Wundliegen infolge von Bettlägerigkeit" ist darauf zu achten, dass die äußere Haut noch geschlossen ist. Gelegentlich kann es bei der Anwendung des Präparates zu allergischen Reaktionen kommen. Bei Juckreiz, Rötung und Schwellung der umgebenden Haut beenden Sie bitte die Anwendung und suchen einen Arzt auf.Treten plötzlich ungewohnt starke Beschwerden vor allem an einem Bein auf, die sich durch Schwellung, Verfärbung der Haut, Spannungs- oder Hitzegefühl sowie Schmerzen bemerkbar machen, sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden, da diese Merkmale Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Beinvenenthrombose) sein können.Zur Anwendung bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.SchwangerschaftWie alle Arzneimittel sollte das Präparat in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Quercus Salbe (Packungsgröße: 30 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe